Pancake-Türmchen mit dolcedo panna biscotti cassis und Himbeersahne

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die Beeren zur Vorbereitung für ca. 2 Stunden in einem abgedeckten Gefäß im Kühlschrank auftauen lassen.
 Zwei Drittel der Himbeeren in einen kleinen Topf geben, fein pürieren, den Zucker und den Abrieb einer halben Zitrone hinzugeben und kurz aufkochen. Die Himbeersauce anschließend durch ein feines Sieb streichen und abkühlen lassen.
 Die Sahne mit dem Sahnesteif in ein hohes Gefäß geben und steif schlagen. Anschließend abdecken und in den Kühlschrank stellen.
 Die gefrorenen Pancakes bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erwärmen. Den Ahornsirup hinzugeben, die Pancakes darin mehrfach wenden und dabei karamellisieren lassen. Anschließend auf einem Teller stapeln.
 Einen Esslöffel der kalten Himbeersauce zu der geschlagenen Sahne geben und vorsichtig unterheben.
 Zwei Kugeln des Eises neben die Pancakes legen, die übrige Himbeersauce sowie die Beeren dekorativ verteilen und die luftige Himbeersahne auf den Teller geben.

Zutatenliste


Personenanzahl:
9 EL bofrost* Himbeeren
9 EL
3 EL bofrost* Kulturheidelbeeren
3 EL
3 EL bofrost* Erdbeeren, halbiert
3 EL
2 EL
Zucker
1 Stück
Zitrone
100 ml
Sahne
1 TL
Sahnesteif
4 Stück bofrost* Pancakes
4 Stück
2 EL
Ahornsirup
2 Kugel(n) bofrost* dolcedo panna biscotti cassis
2 Kugel(n)
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Beeren zur Vorbereitung für ca. 2 Stunden in einem abgedeckten Gefäß im Kühlschrank auftauen lassen.
2.
Zwei Drittel der Himbeeren in einen kleinen Topf geben, fein pürieren, den Zucker und den Abrieb einer halben Zitrone hinzugeben und kurz aufkochen. Die Himbeersauce anschließend durch ein feines Sieb streichen und abkühlen lassen.
3.
Die Sahne mit dem Sahnesteif in ein hohes Gefäß geben und steif schlagen. Anschließend abdecken und in den Kühlschrank stellen.
4.
Die gefrorenen Pancakes bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erwärmen. Den Ahornsirup hinzugeben, die Pancakes darin mehrfach wenden und dabei karamellisieren lassen. Anschließend auf einem Teller stapeln.
5.
Einen Esslöffel der kalten Himbeersauce zu der geschlagenen Sahne geben und vorsichtig unterheben.
6.
Zwei Kugeln des Eises neben die Pancakes legen, die übrige Himbeersauce sowie die Beeren dekorativ verteilen und die luftige Himbeersahne auf den Teller geben.