Der perfekte Osterbrunch mit bofrost*

Tisch mit Pancakes und Ostereiern

Ein köstliches Frühstück gehört zu den Highlights am Osterfest. Wer an Feiertagen gerne ausschläft, macht einen Brunch daraus: unkompliziert, aber festlich - mit unseren Tipps für den perfekten Osterbrunch.

It’s Brunch-Time!

Osterglöckchen, Krokusse und die ersten Gänseblümchen: Ostern ist nicht nur der höchste christliche Feiertag, sondern markiert auch den Beginn des Frühlings. Nach einem düsteren Winter kommt Lust auf, die Tage wieder in vollen Zügen zu genießen. Wie ginge das besser als mit einem ausgiebigen Brunch?

Vorbereitung ist alles

Wenn Sie sich als Gastgeber rechtzeitig um alle Notwendigkeiten kümmern, wird das Osterwochenende auch für Sie zur erholsamen Zeit. Laden Sie Ihre Gäste früh genug ein,  erstellen Sie eine Liste mit notwendigen Einkäufen und To-Do’s, und vor Allem: erledigen Sie diese nicht erst auf den letzten Drücker, sondern so früh wie möglich.

Brunch-Basics

Brunch nach dem Baukasten-Prinzip: Brot, Aufschnitt, Cerealien, Obst, Getränke plus ein paar besondere Highlights. Dies ist das Material für ein unvergessliches Osterfrühstück.

Starten Sie bei der Planung mit den absoluten Basics. Kaufen Sie genügend Brot, Brötchen, Wurst, Käse und süßen Aufstrich. Auch Müsli, etwas Obst oder ein Obstsalat dürfen nicht fehlen. Wasser, Tee und Kaffee sowie gegebenenfalls etwas Sekt zum Anstoßen gehören zur absoluten Grundausstattung. Alle Basics notiert? Dann ergänzen Sie Ihren Oster-Einkauf noch um ein paar raffinierte Highlights.
 

Süßes zum Osterfest

Mit etwas süßem Gebäck, einer Torte oder Kuchen bringen Sie ein Stück Festlichkeit auf Ihr Brunch-Buffet. Falls sich das gemütliche Beisammensein bis in den Nachmittag ausdehnt, freuen sich Ihre Gäste über etwas Süßes zum Kaffee oder Tee. Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Mit einem klassischen Osterlamm, einer frühlingshaften Erdbeertorte oder Keksen machen Sie garantiert nichts falsch.

Ostereier mal anders

Gerührt, pochiert oder hartgekocht verleihen Eier dem Frühstück einen opulenten Anstrich. Gekochte Eier - zum Beispiel bunt eingefärbt - oder Rühreier lassen sich besonders unkompliziert vorbereiten. Pochiertes Ei hingegen ist etwas feiner, aber auch komplizierter im Handling, weil es direkt nach der Zubereitung serviert wird.

Entdecken Sie die Rezepte der bofrost* Ernährungsberatung für den perfekten Spagat zwischen besonders und besonders gut vorzubereiten: Ostereier mal anders - als Frühlingshafte Rühreimuffins, Corny Puffer mit Spinat-Rührei & Kresse-Quark oder Croissants gefüllt mit Avocado und Eiersalat.

Ein Hauch von Luxus

Beeindrucken Sie Ihre Gäste mit außerordentlichen Oster-Delikatessen. Sie feiern schließlich einen der wichtigsten Feiertage des Jahres.

Wie wäre es mit feinen Fisch-Delikatessen? Lachs, Räucherforelle oder Makrele passen hervorragend. Eher Lust auf Fleisch? Mit rosa gegarten Roastbeef-Scheiben an Kräuterremoulade oder Filetsteaks überraschen Sie Ihre Gäste auf die angenehmste Art und Weise. Auch eine Auswahl französischer Käsespezialitäten oder ein Gläschen Sekt am Vormittag sorgt für ein Quäntchen Luxus.
 

Getränke: Heiß, erfrischend, festlich

Tee oder Kaffee? Am besten beides - und zwar in ausreichender Menge. Je nach Anzahl der Gäste kochen Sie am besten etwas Kaffee vor. Aber Achtung: Auf der Wärmeplatte einer Filtermaschine sollten sie diesen nicht warmhalten. Hier kann er bitter werden. Besser Sie füllen den aufgebrühten Kaffee genauso wie heißes Wasser oder fertig zubereiteten Tee in Thermoskannen ab.

Denken Sie neben den Heißgetränken auch an Erfrischendes: Wasser mit und ohne Kohlensäure in ausreichender Menge, Fruchtsäfte und zur Feier des Tages etwas Limonade für die Kinder, zum Beispiel selbstgemacht. Mit Sekt, Wein und Bier gestalten Sie das Getränkeangebot dem Anlass entsprechend und sind perfekt gewappnet – auch falls Sie mit Ihren Gästen noch am Abend zusammensitzen. Lust auf etwas Besonderes? Dann überraschen Sie Ihre Liebsten mit einem selbstgemachten Cocktail.

Tisch mit Oster Deko

Frühlingshafte Tischdeko

Signalisieren Sie Ihren Gästen: Der Frühling ist da! Helle Töne, bunte Farben und ein paar österliche Deko-Elemente genügen für ein stimmungsvolles Ambiente. Halten Sie es leicht und luftig. Ein paar bunte Eier, Hasen oder Lämmchen gehören dazu. Setzen Sie frühlingshafte Akzente mit frischen Blumen oder Moos. Mehr braucht es nicht für die perfekte Oster-Tafel.

Osterbrunch Rezeptideen


Entdecken Sie Brunch-Basics wie Brot und Brötchen, Kuchen und Torten, norwegischen Räucherlachs und Quiche Lorraine. Und lassen Sie sich zu ein paar Highlights inspirieren. Wie wäre es mit Spiegelei im Kartoffelnest mit Blattspinat, knusprigen Bacon-Nestern mit Garnelen oder einer Schlemmer-Frühstückskomposition als Alternative zum klassischen Buffet?

Wir wünschen frohe Ostern und guten Appetit!

Datum

28.02.2022

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.