Guacamole-Sandwich mit gegrilltem Hähnchen und Gemüse

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
450 kcal
Fett:
20 g
Kohlenhydrate:
38 g
Eiweiß:
22 g

Zubereitung

 Die Hähnchen-Filetsteaks abgedeckt im Kühlschrank 5 Stunden lang auftauen lassen.
 Für die Guacamole die Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Limette auspressen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Alle vorbereiteten Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Bis zum Gebrauch abgedeckt im Kühlschrank lagern.
 Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizen. Den tiefgefrorenen Brotring mit Backpapier auf dem Backblech in der mittleren Schiene ca. 15 min (Ober-/Unterhitze ca. 15 min) backen. . Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
 Die Tomaten waschen, trocknen, die Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
 Das Öl in einer Grillpfanne hoch erhitzen. Die aufgetauten Hähnchen-Filetsteaks darin ca. 4 Minuten scharf anbraten, dann bei mittlerer Hitze in ca. 7 Minuten fertig garen. Anschließend lauwarm abkühlen lassen.
 Tomaten- und Zucchinischeiben im verbliebenen Bratfett von beiden Seiten ebenfalls scharf anbraten. Salzen, pfeffern und anschließend abkühlen lassen.
 Kurz vor dem Servieren den Brotring in vier Stücke schneiden und jeweils waagerecht aufschneiden. Ebenfalls kurz vor dem Servieren die Hähnchensteaks in Scheiben schneiden.
 Jeweils 1 guten Esslöffel Guacamole auf der unteren Hälfte verstreichen. Darauf das Grillgemüse und das Hähnchen verteilen. Einen Klecks Crème fraîche oben auf das Hähnchen geben und alles mit Chili-Flocken bestreuen. Dann die Oberseite des Brotrings auflegen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 bofrost* Hähnchen-Filetsteaks Olivenöl-Meersalz
4
1 bofrost* Rustikaler Brotring
1
bofrost*Rustikaler Brotring
2
Tomaten
½
Zucchini
2 EL
Sonnenblumenöl
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
2
Knoblauchzehen
½
Limetten
1
Avocado
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Chiliflocken
4 EL
Créme fraîche zum Toppen
Chiliflocken zum Bestreuen
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Hähnchen-Filetsteaks abgedeckt im Kühlschrank 5 Stunden lang auftauen lassen.
2.
Für die Guacamole die Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Limette auspressen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Alle vorbereiteten Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Bis zum Gebrauch abgedeckt im Kühlschrank lagern.
3.
Den Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizen. Den tiefgefrorenen Brotring mit Backpapier auf dem Backblech in der mittleren Schiene ca. 15 min (Ober-/Unterhitze ca. 15 min) backen. . Dann herausnehmen und abkühlen lassen.
4.
Die Tomaten waschen, trocknen, die Stielansätze entfernen und das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.
5.
Das Öl in einer Grillpfanne hoch erhitzen. Die aufgetauten Hähnchen-Filetsteaks darin ca. 4 Minuten scharf anbraten, dann bei mittlerer Hitze in ca. 7 Minuten fertig garen. Anschließend lauwarm abkühlen lassen.
6.
Tomaten- und Zucchinischeiben im verbliebenen Bratfett von beiden Seiten ebenfalls scharf anbraten. Salzen, pfeffern und anschließend abkühlen lassen.
7.
Kurz vor dem Servieren den Brotring in vier Stücke schneiden und jeweils waagerecht aufschneiden. Ebenfalls kurz vor dem Servieren die Hähnchensteaks in Scheiben schneiden.
8.
Jeweils 1 guten Esslöffel Guacamole auf der unteren Hälfte verstreichen. Darauf das Grillgemüse und das Hähnchen verteilen. Einen Klecks Crème fraîche oben auf das Hähnchen geben und alles mit Chili-Flocken bestreuen. Dann die Oberseite des Brotrings auflegen.