Röstzwiebelschnitzel mit Süßkartoffelpommes und Salat

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Feines mit Fleisch, Fertiges verfeinert, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
454 kcal
Fett:
11 g
Kohlenhydrate:
58 g
Eiweiß:
28 g

Zubereitung

 Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
 Die tiefgefrorenen Süßkartoffelpommes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech für ca. 20 Minuten (Umluft) backen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden
 Für den Dip den Quark mit Schmand, Senf und bofrost*Kräutergarten klassisch verrühren und bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.
 Die Hähnchenschnitzel in der Fritteuse bei 170°C ca. 4 Minuten frittieren oder in einer beschichteten Pfanne mit ausreichend Fett unter mehrfachem Wenden ca. 6 Minuten braten. Danach auf Küchenpapier abtropfen lasse.
 Für den Salat die Salatblätter waschen und trocken schleudern. Die Blätter in kleine Stücke reißen. Die Gurke waschen, schälen und in kleine Stücke oder dünne Scheiben schneiden. Die Möhre waschen, schälen und klein raspeln. Den Mais nach Packungsanweisung auftauen. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen.
 Für das Dressing den Joghurt mit den Kräutern, Essig, Öl und Gewürzen vermischen.
 Das Dressing über den Salat geben und zusammen mit den Hähnchenschnitzeln und den Pommes servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Packung(en) bofrost* Hähnchenschnitzel Röstzwiebel
1 Packung(en)
500 g bofrost* Süßkartoffel-Pommes
500 g
½ Stück
Eisbergsalat
1 Stück
Möhre
½ Stück
Salatgurke
50 g bofrost* Mais, extra süß
50 g
250 g
Naturjoghurt
1 TL
Essig
2 EL
Öl
3 EL bofrost* Kräutergarten klassisch
3 EL
1 Prise
Salz, Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 160 Grad vorheizen.
2.
Die tiefgefrorenen Süßkartoffelpommes auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech für ca. 20 Minuten (Umluft) backen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden
3.
Für den Dip den Quark mit Schmand, Senf und bofrost*Kräutergarten klassisch verrühren und bis zum Servieren im Kühlschrank lagern.
4.
Die Hähnchenschnitzel in der Fritteuse bei 170°C ca. 4 Minuten frittieren oder in einer beschichteten Pfanne mit ausreichend Fett unter mehrfachem Wenden ca. 6 Minuten braten. Danach auf Küchenpapier abtropfen lasse.
5.
Für den Salat die Salatblätter waschen und trocken schleudern. Die Blätter in kleine Stücke reißen. Die Gurke waschen, schälen und in kleine Stücke oder dünne Scheiben schneiden. Die Möhre waschen, schälen und klein raspeln. Den Mais nach Packungsanweisung auftauen. Alle Zutaten in einer großen Schüssel mischen.
6.
Für das Dressing den Joghurt mit den Kräutern, Essig, Öl und Gewürzen vermischen.
7.
Das Dressing über den Salat geben und zusammen mit den Hähnchenschnitzeln und den Pommes servieren.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.