Schweinshaxe mit Biersoße

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
80 min
Schwierigkeit:
schwierig
Kategorien:
Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
894 kcal
Fett:
51 g
Kohlenhydrate:
8 g
Eiweiß:
97 g

Zubereitung

 Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizen. Die tiefgefrorenen Schweinshaxen rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben und auf ein tiefes Backbleck setzen.
 Die Zwiebeln halbieren und in Spalten schneiden. Die Knoblauchzehen halbieren. Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeer, Kümmel und Pfefferkörner auf dem Blech verteilen.
 Das Wasser mit dem Dunkelbier aufkochen. Die Hälfte der Biermischung zu den Haxen gießen. Haxen im heißen Ofen bei 180 °C auf der mittleren Schiene 70 Minuten braten. Mit der restlichen Flüssigkeit bestreichen.
 Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren. Soße aufkochen, Stärke hinzugießen und unter Rühren 1 Minute kochen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Haxen mit der Soße servieren.
Tipp
Dazu schmeckt Kartoffelpüree (Art. 5694) und Bayrisch Kraut (Art. 765).

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Schweinshaxe "Münchener Art"
4 Stück
bofrost*Schweinshaxe "Münchener Art"
4 Stück
Zwiebeln
3 Zehe(n)
Knoblauch
5 Stück
Lorbeerblatt
2 TL
Kümmelsaat
2 TL
schwarze Pfefferkörner
300 ml
Dunkelbier
300 ml
Wasser
2 TL
Speisestärke
Salz
Pfeffer
Zucker
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizen. Die tiefgefrorenen Schweinshaxen rundherum mit Salz und Pfeffer einreiben und auf ein tiefes Backbleck setzen.
2.
Die Zwiebeln halbieren und in Spalten schneiden. Die Knoblauchzehen halbieren. Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeer, Kümmel und Pfefferkörner auf dem Blech verteilen.
3.
Das Wasser mit dem Dunkelbier aufkochen. Die Hälfte der Biermischung zu den Haxen gießen. Haxen im heißen Ofen bei 180 °C auf der mittleren Schiene 70 Minuten braten. Mit der restlichen Flüssigkeit bestreichen.
4.
Die Speisestärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren. Soße aufkochen, Stärke hinzugießen und unter Rühren 1 Minute kochen. Die Soße mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Die Haxen mit der Soße servieren.