Tandoori‐Wrap mit Wasabi‐Dip

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
15 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Feines mit Fleisch, Fertiges verfeinert
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
382 kcal
Fett:
16 g
Kohlenhydrate:
47 g
Eiweiß:
13 g

Zubereitung

 Die Ecklasche des Gerichts „Tandoori Chicken mit Basmati-Reis“ ca. 1 cm öffnen und für 10 Minuten in der Mikrowelle (600 Watt) erwärmen.
 Erst den Reis, dann das Tandoori Chicken auf dem Wrap verteilen, zusammenfalten und halbieren.
 Für den Dipp die Avocado halbieren, den Stein entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale heben. Mit dem Limettensaft fein pürieren. Anschließend den Joghurt und die Wasabi-Paste einrühren und mit Salz abschmecken.
 Die Wraps mit dem Wasabi-Dipp servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
400 g bofrost* Tandoori Chicken mit Basmati-Reis
400 g
4 Stück
Weizenwraps
1 Stück
Avocado
2 EL
Limettensaft
80 g
Joghurt
2 TL
Wasabi-Paste
Salz
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Ecklasche des Gerichts „Tandoori Chicken mit Basmati-Reis“ ca. 1 cm öffnen und für 10 Minuten in der Mikrowelle (600 Watt) erwärmen.
2.
Erst den Reis, dann das Tandoori Chicken auf dem Wrap verteilen, zusammenfalten und halbieren.
3.
Für den Dipp die Avocado halbieren, den Stein entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch aus der Schale heben. Mit dem Limettensaft fein pürieren. Anschließend den Joghurt und die Wasabi-Paste einrühren und mit Salz abschmecken.
4.
Die Wraps mit dem Wasabi-Dipp servieren.