Kuchenherz „Apfel-Johannisbeere“

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Fertiges verfeinert, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die Kleine Kaffeetafel aus der Verpackung nehmen und auf die gewünschte Tortenplatte legen. Dazu alle Verpackungen entfernen, ebenso die mitgelieferte Servierplatte aus Papier.
 Um eine möglichst schöne Herzform zu erhalten, am einfachsten eine Schablone aus Papier schneiden und auf den Kuchen legen.
 Die Torte entlang der Schablone in Herzform schneiden und dann mit 200g Quark bestreichen.
 Alle abgeschnittenen Kuchenreste, mit den Finger zerbröseln und gleichmäßig auf dem Quark gleichmäßig verteilen.
 Die gehackten Pistazien und die Johannisbeeren nach Belieben als Dekoration verwenden.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Packung(en) bofrost* Kleine Kaffeetafel Apfel-Johannisbeere
1 Packung(en)
200 g
Quark
3 EL
gehackte Pistazien
3 EL
rote Johannisbeeren
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Kleine Kaffeetafel aus der Verpackung nehmen und auf die gewünschte Tortenplatte legen. Dazu alle Verpackungen entfernen, ebenso die mitgelieferte Servierplatte aus Papier.
2.
Um eine möglichst schöne Herzform zu erhalten, am einfachsten eine Schablone aus Papier schneiden und auf den Kuchen legen.
3.
Die Torte entlang der Schablone in Herzform schneiden und dann mit 200g Quark bestreichen.
4.
Alle abgeschnittenen Kuchenreste, mit den Finger zerbröseln und gleichmäßig auf dem Quark gleichmäßig verteilen.
5.
Die gehackten Pistazien und die Johannisbeeren nach Belieben als Dekoration verwenden.