Nikolaus Weckmänner

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
15 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Festliches, für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die Weckmänner aus der Verpackung nehmen und auf Backpapier nebeneinander legen.
 Für 15 Minuten auftauen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
 Wenn die Weckmänner fast aufgetaut sind, zuerst die Beine und Arme mit einem scharfen Messer entlang der Linien vom Körper abtrennen.
 Arme und Beine wie gewünscht positionieren.
 Die Linie für den Mund mit dem scharfen Messer nachziehen. Dabei tief in den Teig schneiden.
 Jetzt einfach kreativ werden und mit dem scharfen Messer nach Belieben überall, wo später Linien sein sollen, Schnitte setzten. Auf diese Weise zum Beispiel einen Schal, eine Mütze, Schuhe oder Pullover auf die Weckmänner skizzieren.
 Zum Schluss die Rosinen in die Augenhöhlen drücken und weitere überall nach Wunsch platzieren.
 Die Weckmänner für etwa 10 Minuten goldbraun backen.
Tipp
Schmecken köstlich warm und kalt.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Portion(en) bofrost* Weckmänner - zum Selberbacken
1 Portion(en)
bofrost*Weckmänner - zum Selberbacken
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Weckmänner aus der Verpackung nehmen und auf Backpapier nebeneinander legen.
2.
Für 15 Minuten auftauen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 190 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3.
Wenn die Weckmänner fast aufgetaut sind, zuerst die Beine und Arme mit einem scharfen Messer entlang der Linien vom Körper abtrennen.
4.
Arme und Beine wie gewünscht positionieren.
5.
Die Linie für den Mund mit dem scharfen Messer nachziehen. Dabei tief in den Teig schneiden.
6.
Jetzt einfach kreativ werden und mit dem scharfen Messer nach Belieben überall, wo später Linien sein sollen, Schnitte setzten. Auf diese Weise zum Beispiel einen Schal, eine Mütze, Schuhe oder Pullover auf die Weckmänner skizzieren.
7.
Zum Schluss die Rosinen in die Augenhöhlen drücken und weitere überall nach Wunsch platzieren.
8.
Die Weckmänner für etwa 10 Minuten goldbraun backen.