Orangen-Weißwein-Punsch mit Eierlikör

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
15 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Festliches, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
356 kcal
Fett:
19 g
Kohlenhydrate:
22 g
Eiweiß:
4 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
300 ml bofrost* Orange de Luxe
300 ml
bofrost*Orange de Luxe
2
Bio-Orangen
200 ml
Sahne
1
Vanilleschote
300 ml bofrost* Philippe Cesar Sauvignon Blanc Côtes de Gascogne 2017
300 ml
1
Zimtstange
150 ml
Eierlikör
Zimtpulver
Zucker
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Orangensaft über Nacht (6-8 Stunden) bei Raumtemperatur auftauen lassen oder ca. 2,5 Stunden im kalten Wasserbad auftauen, zwischendurch schütteln und das Wasser austauschen.
2.
Die Orangen heiß waschen und die Schale in Zesten schälen. Die Zesten in ein luftdichtverschlossenes Schraubglas geben und vollständig mit Zucker vermischen und bedecken.
3.
Die Sahne steif schlagen und in den Kühlschrank stellen.
4.
Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark entfernen.
5.
Den Weißwein mit dem Orangensaft in einen Kochtopf geben. Die Zimtstange, die Vanilleschote und das Vanillemark hinzugeben und alles erhitzen.
6.
Den Eierlikör unter die geschlagene Sahne heben. Den heißen Punsch in dekorative Gläser geben und die Eierlikör-Sahne darauf verteilen. Mit etwas Zimtpulver bestäubt und mit ein paar Orangenzesten garniert servieren.