Schweinefilet-Medaillons mit Bandnudeln und mediterranem Gemüse

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Festliches, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
827 kcal
Fett:
31 g
Kohlenhydrate:
88 g
Eiweiß:
48 g

Zubereitung

 Die Auberginen in Würfel schneiden und im Rapsöl in einer Pfanne anschwenken. Nach 2 Minuten die Gemüsepfanne und die Zwiebelwürfel dazugeben und 3 Minuten mitschwenken.
 Nun das Tomatenmark zum Gemüse geben und mitrösten. Nach 2 Minuten den Fond zugeben und kurz einkochen lassen, bis Bindung entsteht. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss die gehackten Kräuter zugeben.
 Währenddessen die Schweinefilet-Medaillons in einer separaten Pfanne laut Verpackungs-Empfehlung zubereiten und die Nudeln in gut gesalzenem Wasser bissfest kochen.
 Die Nudeln auf Tellern anrichten, die Gemüsepfanne darübergeben und zum Schluss das Filet in Tranchen schneiden und ebenfalls anrichten. Nach Belieben garnieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück bofrost* Schweinefilet-Medaillons, mariniert
8 Stück
bofrost*Schweinefilet-Medaillons, mariniert
600 g bofrost* Italienisches Pfannengemüse
600 g
100 g bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
100 g
2 Stück
Auberginen
1 TL
Tomatenmark
400 ml
Geflügelfond
4 EL
Rapsöl
400 g
breite Bandnudeln
1 TL
Frische Kräuter nach Belieben (Basilikum, Petersilie, Schnittlauch, …)
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Auberginen in Würfel schneiden und im Rapsöl in einer Pfanne anschwenken. Nach 2 Minuten die Gemüsepfanne und die Zwiebelwürfel dazugeben und 3 Minuten mitschwenken.
2.
Nun das Tomatenmark zum Gemüse geben und mitrösten. Nach 2 Minuten den Fond zugeben und kurz einkochen lassen, bis Bindung entsteht. Gut mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Schluss die gehackten Kräuter zugeben.
3.
Währenddessen die Schweinefilet-Medaillons in einer separaten Pfanne laut Verpackungs-Empfehlung zubereiten und die Nudeln in gut gesalzenem Wasser bissfest kochen.
4.
Die Nudeln auf Tellern anrichten, die Gemüsepfanne darübergeben und zum Schluss das Filet in Tranchen schneiden und ebenfalls anrichten. Nach Belieben garnieren.