Lachs-Garnelen-Ramen mit Röschen-Trio und Ei

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
70 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte, Suppen & Eintöpfe
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
774 kcal
Fett:
41 g
Kohlenhydrate:
35 g
Eiweiß:
66 g

Zubereitung

 Das Lachsfilet und die Königsgarnelen abgedeckt im Kühlschrank ca. 4 Stunden auftauen lassen. Anschließend kalt abspülen und trocken tupfen.
 Den Blattspinat tiefkühlt in ca. 500 ml kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und darin ca. 13 Minuten fertig garen. In einem zweiten Topf in ca. 1 Liter kochendem, leicht gesalzenen Wasser das tiefgekühlte Röschen Trio geben und darin ca. 6 Minuten fertig garen. Beides anschließend abgießen.
 Die Ramen-Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Wasser bissfest garen. Anschließend abgießen.
 Das Erdnussöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Lachsfilets darin von allen Seiten bei sanfter Hitze ca. 12 Minuten gar braten. Nach ca. 8 Minuten die Königsgarnelen mit in die Pfanne geben und dort unter Wenden ca. 4 Minuten gar braten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.
 Das Röschen Trio in einer heißen beschichteten Pfanne im restlichen Erdnussöl scharf und goldbraun anbraten.
 Die Eier anpiksen und in kochendem Wasser ca. 6 Minuten wachsweich kochen. Anschließend abschrecken, pellen und halbieren. Währenddessen die Chilischote waschen und in Ringe schneiden. Die Dashi-Brühe aufkochen.
 Zum Anrichten die Ramen-Nudeln auf Schalen verteilen. Darauf Lachs, Garnelen, Röschen-Trio, Spinat und Eierhälften schön anordnen. Mit heißer Brühe begießen und mit Sesamsaat und Chiliringen bestreut servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Lachsfilet, naturbelassen
4 Stück
400 g bofrost* Königsgarnelen
400 g
200 g bofrost* Blattspinat
200 g
1 TL
Salz
600 g bofrost* Röschen Trio
600 g
250 g
Ramen-Nudeln
3 EL
Erdnussöl
4 Stück
Eier (Gr.M)
1 Stück
rote Chilischote
800 ml
Dashi-Brühe
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Lachsfilet und die Königsgarnelen abgedeckt im Kühlschrank ca. 4 Stunden auftauen lassen. Anschließend kalt abspülen und trocken tupfen.
2.
Den Blattspinat tiefkühlt in ca. 500 ml kochendes, leicht gesalzenes Wasser geben und darin ca. 13 Minuten fertig garen. In einem zweiten Topf in ca. 1 Liter kochendem, leicht gesalzenen Wasser das tiefgekühlte Röschen Trio geben und darin ca. 6 Minuten fertig garen. Beides anschließend abgießen.
3.
Die Ramen-Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Wasser bissfest garen. Anschließend abgießen.
4.
Das Erdnussöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Lachsfilets darin von allen Seiten bei sanfter Hitze ca. 12 Minuten gar braten. Nach ca. 8 Minuten die Königsgarnelen mit in die Pfanne geben und dort unter Wenden ca. 4 Minuten gar braten. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer nach Belieben würzen.
5.
Das Röschen Trio in einer heißen beschichteten Pfanne im restlichen Erdnussöl scharf und goldbraun anbraten.
6.
Die Eier anpiksen und in kochendem Wasser ca. 6 Minuten wachsweich kochen. Anschließend abschrecken, pellen und halbieren. Währenddessen die Chilischote waschen und in Ringe schneiden. Die Dashi-Brühe aufkochen.
7.
Zum Anrichten die Ramen-Nudeln auf Schalen verteilen. Darauf Lachs, Garnelen, Röschen-Trio, Spinat und Eierhälften schön anordnen. Mit heißer Brühe begießen und mit Sesamsaat und Chiliringen bestreut servieren.

Ihre bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Sie haben die Wahl bei der Bezahlung. Entscheiden Sie beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen stehen Ihnen Ihr Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht Ihren Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.