Gratinierte Himbeeren mit Schokosplitter-Eis

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
15 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus 30 Minuten Vorbereitungszeit
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
379 kcal
Fett:
17 g
Kohlenhydrate:
46 g
Eiweiß:
8 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
250 g bofrost* Himbeeren
250 g
1
Eigelb(e)
1 EL
Puderzucker
1 Msp.
abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
1 EL
Magerquark
1
Eiweiß
1 EL
Zucker
2 EL
geschlagene Sahne
2 Kugel(n) bofrost* Schokosplitter Eiscreme
2 Kugel(n)
bofrost*Schokosplitter Eiscreme
Salz
Puderzucker zum Bestäuben
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Himbeeren auf tiefe Teller verteilen und bei Zimmertemperatur 30 bis 40 Minuten auftauen lassen.
2.
Das Eigelb mit dem Puderzucker und der Zitronenschale hellschaumig aufschlagen und mit dem Quark verrühren. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz und dem Zucker zu einem glänzenden Schnee aufschlagen und mit der Sahne unter die Eigelbmasse ziehen. Den Backofengrill vorheizen.
3.
Die Gratiniermasse auf den Himbeeren verteilen und auf der untersten Schiene im Backofen etwa 3 Minuten goldbraun backen.
4.
Mit Puderzucker bestäuben, eine Kugel Schokosplitter-Eiskrem darauf setzen und sofort servieren.