Edles Fleisch in feiner Gesellschaft

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Backzeit 25 Minuten
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Festliches, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
428 kcal
Fett:
28 g
Kohlenhydrate:
11 g
Eiweiß:
36 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
900 g bofrost* Schweinefilet-Medaillons, mariniert
900 g
200 g
Zwiebeln
500 g
rote Paprikaschoten
1 kleines Bund
Basilikum
3 EL
Öl
150 g
Frischkäse mit Kräutern
2
Ei(er)
150 ml
Milch
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Fett für die Form
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die gefrorenen Schweinefilet-Medaillons am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
2.
Die Zwiebeln abziehen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und das Fruchtfleisch grob würfeln.
3.
Das Basilikum waschen, trockenschütteln, die Blättchen von den Stielen abzupfen und in feine Streifen schneiden.
4.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schweinefilet-Medaillons darin in ca. 8 Minuten von beiden Seiten goldbraun anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.
5.
Die Zwiebelscheiben in derselben Pfanne 4 Minuten anbraten.
6.
Frischkäse, Eier und Milch mit einem Schneebesen glatt verrühren. Die Basilikumstreifen zufügen und die Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Eine Auflaufform von ca. 15 x 23 cm etwas einfetten. Die Medaillons, Zwiebeln und die Paprika in dieser Reihenfolge einschichten. Mit der Frischkäse-Ei-Masse übergießen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und gleich servieren.