Falafel-Waffel-Burger

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die Rosmarin-Kartoffeln 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) fertig Backen.
 Die Falafeln in ein Gefäß geben und bis zur weiteren Verwendung leicht antauen lassen. Das Waffeleisen aufheizen. Für die Falafel-Waffeln jeweils 4 Falafeln pro Seite in ein belgisches Waffeleisen geben und mit etwas Druck langsam schließen. Nun etwa 5 Minuten backen und mit den weiteren Falafeln ebenso verfahren.
 Für das Dressing die Minze kleinhacken, zusammen mit dem Joghurt, Zitronenabrieb und –saft, Salz und Pfeffer vermengen.
 Gurke waschen, längs halbieren und in lange Streifen schneiden.
 Die Burger-Brötchen halbieren und kurz auf dem Toaster oder im Backofen erwärmen. Die unter Hälfte der Burger Brötchen mit Dressing, Falafel-Waffel, Gurke und Petersilie belegen und mit der oberen Brötchenhälfte bedecken.

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g bofrost* Rosmarin-Kartoffeln
150 g
8 Stück bofrost* Falafel
8 Stück
½ Bund
frische Minze
200 g
Naturjoghurt
½ Stück
Zitrone, unbehandelt
1 Prise
Salz, Pfeffer
½ Stück
Gurke
2 Stück
Burger-Brötchen
1 EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
1 EL
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Rosmarin-Kartoffeln 15 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Ober-/Unterhitze 200°C) fertig Backen.
2.
Die Falafeln in ein Gefäß geben und bis zur weiteren Verwendung leicht antauen lassen. Das Waffeleisen aufheizen. Für die Falafel-Waffeln jeweils 4 Falafeln pro Seite in ein belgisches Waffeleisen geben und mit etwas Druck langsam schließen. Nun etwa 5 Minuten backen und mit den weiteren Falafeln ebenso verfahren.
3.
Für das Dressing die Minze kleinhacken, zusammen mit dem Joghurt, Zitronenabrieb und –saft, Salz und Pfeffer vermengen.
4.
Gurke waschen, längs halbieren und in lange Streifen schneiden.
5.
Die Burger-Brötchen halbieren und kurz auf dem Toaster oder im Backofen erwärmen. Die unter Hälfte der Burger Brötchen mit Dressing, Falafel-Waffel, Gurke und Petersilie belegen und mit der oberen Brötchenhälfte bedecken.