Gegrillte Obstspieße mit Vanille-Eiscreme und Zitronen-Sorbet

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, für Kinder, Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
201 kcal
Fett:
5 g
Kohlenhydrate:
38 g
Eiweiß:
2 g

Zubereitung

 Von der Melone einen Deckel abschneiden. Das Fruchtfleisch des Deckels grob zerteilen. Die Melone vorsichtig aushöhlen. Damit die Melone nicht wackelt, kann man sie zusätzlich mit Holzspießen fixieren.
 Das Melonenfleisch und das restliche Obst in ungefähr gleich große Stücke schneiden und auf Holzstäbchen spießen. Das Obst mit etwas braunem Zucker bestreut mit Alufolie umwickeln und nur wenige Minuten grillen. Nach dem Grillen die Obstspieße mit je einem bunten Fähnchen verzieren.
 In der Zwischenzeit die Eiskugeln in die Melone füllen und die fertigen Obstspieße dekorativ dazu anrichten.
 Nach Belieben verschiedene Saucen und Toppings dazu servieren wie z.B. Schokoladen- und Erdbeersaucen oder bunte Streusel.
Tipp
Wer es raffiniert mag, kann noch etwas grünen Pfeffer über den gegrillten Obstspieß verteilen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1
kleine Melone
300 g
gemischtes Obst, gewaschen (z.B. Banane, Ananas, Mango)
4 Kugel(n) bofrost* dolcedo Zitrone
4 Kugel(n)
4 Kugel(n) bofrost* dolcedo Vanille
4 Kugel(n)
brauner Zucker oder Puderzucker
Alufolie / Aluschalen
Holzspieße o. ä.
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Von der Melone einen Deckel abschneiden. Das Fruchtfleisch des Deckels grob zerteilen. Die Melone vorsichtig aushöhlen. Damit die Melone nicht wackelt, kann man sie zusätzlich mit Holzspießen fixieren.
2.
Das Melonenfleisch und das restliche Obst in ungefähr gleich große Stücke schneiden und auf Holzstäbchen spießen. Das Obst mit etwas braunem Zucker bestreut mit Alufolie umwickeln und nur wenige Minuten grillen. Nach dem Grillen die Obstspieße mit je einem bunten Fähnchen verzieren.
3.
In der Zwischenzeit die Eiskugeln in die Melone füllen und die fertigen Obstspieße dekorativ dazu anrichten.
4.
Nach Belieben verschiedene Saucen und Toppings dazu servieren wie z.B. Schokoladen- und Erdbeersaucen oder bunte Streusel.