Vegetarische Herbstlasagne

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
60 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Fertiges verfeinert, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
830 kcal
Fett:
50 g
Kohlenhydrate:
72 g
Eiweiß:
23 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
600 ml bofrost* Tomatensuppe "della Mamma"
600 ml
1000 g bofrost* Herbstliches Pfannengemüse
1000 g
250 g
Crème fraiche classic (30 % Fett) oder Mascarpone
1 EL
Butter
250 g
vorgegarte Lasagneblätter
250 g
Mini-Mozzarellakugeln
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Basilikumblätter
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Tomatensuppe für ca. 1,5 Std. in kaltes Wasser legen oder über Nacht im Kühlschrank auftauen.
2.
Die tiefgefrorene Herbst-Gemüsepfanne in eine große heiße, beschichtete Pfanne oder einen Topf geben. Die Herbst-Gemüsepfanne bei mittlerer Temperatur für ein bis zwei Minuten darin schwenken. Das Gemüse kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Die Crème fraiche oder Mascarpone vorsichtig unter das angetaute Gemüse heben. Das Gemüse sollte soweit aufgetaut sein, dass es sich gut mit der Crème fraiche oder Mascarpone vermengen lässt.
3.
Eine große Auflaufform mit Butter einfetten und den Boden mit etwas Tomatensuppe bedecken. Mit Lasagneplatten auslegen, das Gemüse darauf verteilen und mit Tomatensauce begießen. Diesen Vorgang wiederholen. Die oberste Schicht bilden Lasagneplatten, Tomatensauce und Mozzarellakugeln, die nach dem Backen ein dekoratives Muster bilden.
4.
Die Gemüselasagne bei 180°C (Umluft) für 35 bis 40 Minuten backen.
5.
Die Lasagne mit frischem Basilikum garniert servieren.