Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
360 kcal
Fett:
25 g
Kohlenhydrate:
17 g
Eiweiß:
18 g

Zubereitung

1
 Aus Joghurt, Essig, Senf und Honig ein Dressing bereiten. Die Hälfte des Rapsöls nach und nach unterrühren. Mit den Kräutern, Ingwer, Salz und Pfeffer abschmecken.
2
 Die Salatherzen waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Karotten und Rettich putzen, schälen und in hauchfeine Scheiben hobeln.
3
 Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die gefrorenen Fischstückchen darin bei mittlerer bis hoher Temperatur 8 Minuten goldgelb braten. Dabei mehrmals vorsichtig wenden. Die Pangasiusfilets aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4
 Die Salatstreifen mit den Karotten- und Rettichscheiben auf Tellern anrichten. Mit dem Dressing beträufeln und die Fischfilets anlegen.

Unser Tipp

aus dem Kochbuch "Frühling, Sommer, Herbst und lecker" Rubrik Frühling. Tipp: Dazu schmecken bofrost*Original französische Landbrötchen.

Ähnliche Rezepte

Frühlingssalat mit Pangasiushäppchen

leicht 25 min

Zutaten

150 g
Joghurt
2 EL
Weißweinessig
2 TL
Dijonsenf
2 EL
flüssiger Honig
6 EL
Rapsöl
10 g bofrost* Kräutergarten Petersilie
10 g
1 Stück
Ingwer (2 cm), gerieben
1 Prise
Salz
1 Prise
weißer Pfeffer
2 Stück
Römersalatherzen
2 Stück
Karotten
½ Stück
Rettich
8 Stück bofrost* Pangasius "Petit"
8 Stück

Zubereitung

1.
Aus Joghurt, Essig, Senf und Honig ein Dressing bereiten. Die Hälfte des Rapsöls nach und nach unterrühren. Mit den Kräutern, Ingwer, Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Salatherzen waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Karotten und Rettich putzen, schälen und in hauchfeine Scheiben hobeln.
3.
Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und die gefrorenen Fischstückchen darin bei mittlerer bis hoher Temperatur 8 Minuten goldgelb braten. Dabei mehrmals vorsichtig wenden. Die Pangasiusfilets aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Die Salatstreifen mit den Karotten- und Rettichscheiben auf Tellern anrichten. Mit dem Dressing beträufeln und die Fischfilets anlegen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.