Chicken Popcorn Bollywood mit Blumenkohl-Curry-Salsa

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Feines mit Fleisch, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
712 kcal
Fett:
34 g
Kohlenhydrate:
62 g
Eiweiß:
38 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
200 g
Blumenkohl
10 Stück
Kumquats
1 Zehe
Knoblauch
1 TL
Rosa Pfefferkörner
1 EL
Curry
2 EL
Rosinen
2 EL
Apfelessig
2 EL
Honig
1 Prise
Salz
2 Packung(en) bofrost* Chicken Popcorn
2 Packung(en)
bofrost*Chicken Popcorn
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Blumenkohl putzen in kleine Röschen teilen und in gesalzenem Wasser kurz überbrühen und dann grob in ca. 1 Cent große Stücke hacken. Dabei 2 Esslöffel Blumenkohlwasser zurückhalten.
2.
Die Kumquats vierteln, die Knoblauchzehe in feine Scheiben schneiden und die Pfefferkörner zerstoßen.
3.
Das Currygewürz mit den 2 Esslöffeln Blumenkohlwasser glatt rühren und mit den Rosinen, dem Apfelessig, dem Honig und dem Knoblauch vermengen und mit Salz abschmecken.
4.
Den noch warmen Blumenkohl mit den Kumquats und der Gewürzmarinade vermengen.
5.
Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze 200°C) vorheizen. Die tiefgefrorenen Chicken Popcorn mit Backpapier auf dem Backblech in der mittleren Schien für 12-14 Minuten backen. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden. Die Chicken Popcorn nach der Garzeit mit Pickern versehen und mit der Blumenkohl-Curry-Salsa anrichten.