Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Schwein

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
1160.0 kcal
Fett:
162.0 g
Gesättigte Fette:
0.0 g
Zucker:
0.0 g
Salz:
0.0 g
Kohlenhydrate:
356.0 g
Eiweiß:
41.0 g
Ballaststoffe:
0.0 g

Zubereitung

1
 Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Die tiefgefrorenen Chicken Wings auf einem Backblech mit bofrost*Dauer-Backfolie verteilen und auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen.
2
 Für den Dip den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken, dann Frischkäse, Mayonnnaise, Limettensaft, Chilisauce und Cayennnepfeffer mischen und kalt stellen.
3
 Für die Pommes frites das Öl in einer Fritteuse oder einem Topf auf 140 °C erhitzen. Die Süßkartoffeln schälen und in etwa 0,8 cm dicke Stifte schneiden. Die Süßkartoffelstifte gleichmäßig mit Speisestärke bestreuen und in zwei Durchgängen frittieren. Im ersten Durchgang 5 Minuten frittieren, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Temperatur des Öls auf 180 °C erhöhen (an einem hineingesteckten Holzstab steigen Blasen auf) und die Kartoffeln in weiteren 3 Minuten goldbraun backen. Mit Salzflocken bestreuen und sofort zu den Chicken Wings servieren, den Dip dazureichen.

Unser Tipp

aus dem Kochbuch "Frühling, Sommer, Herbst und lecker" Rubrik Herbst. Tipp: Für knusprige Pommes Frites die Süßkartoffeln portionsweise frittieren. Die Süßkartoffeln müssen frei im Frittierfett schwimmen können.

Ähnliche Rezepte

Chicken Wings "Western Style" mit Süßkartoffel-Pommes-Frites

leicht 40 min

Zutaten

1.00 kg bofrost*
1.00 kg
1.00 Zehe(n)
Knoblauch
2.00 EL
Frischkäse
2.00 EL
Mayonnaise
1.00 TL
Limettensaft
1.00 EL
Chilisauce
1.00 Prise(n)
Cayennepfeffer
1.00 l
Sonnenblumenöl zum Frittieren
3.00 Stück
große Süßkartoffeln
3.00 EL
Speisestärke
1.00 EL
Salzflocken zum Bestreuen

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze, 200 °C Umluft) vorheizen. Die tiefgefrorenen Chicken Wings auf einem Backblech mit bofrost*Dauer-Backfolie verteilen und auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen.
2.
Für den Dip den Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken, dann Frischkäse, Mayonnnaise, Limettensaft, Chilisauce und Cayennnepfeffer mischen und kalt stellen.
3.
Für die Pommes frites das Öl in einer Fritteuse oder einem Topf auf 140 °C erhitzen. Die Süßkartoffeln schälen und in etwa 0,8 cm dicke Stifte schneiden. Die Süßkartoffelstifte gleichmäßig mit Speisestärke bestreuen und in zwei Durchgängen frittieren. Im ersten Durchgang 5 Minuten frittieren, dann auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Temperatur des Öls auf 180 °C erhöhen (an einem hineingesteckten Holzstab steigen Blasen auf) und die Kartoffeln in weiteren 3 Minuten goldbraun backen. Mit Salzflocken bestreuen und sofort zu den Chicken Wings servieren, den Dip dazureichen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.