Hähnchengeschnetzeltes im Teigkästchen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
60 min
Abkühlzeit:
30 min
Zusätzliche Aufgabe:
additional_time, plus Garzeit 30 Minuten plus Backzeit 15 Minuten, Zeit zum Ziehen: 30 Min, Zusätzliche Zeit: 15 Min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
1006 kcal
Fett:
63 g
Kohlenhydrate:
76 g
Eiweiß:
33 g

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 220°C vorheizen. Die Blätterteigscheiben in etwa 10 x 10 cm große Quadrate schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Milch bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Den Blätterteig im Ofen auf der mittleren Schiene 12 bis 14 Minuten backen, bis er aufgegangen und goldbraun ist.
2.
Das Hähnchenfleisch waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen, in Streifen schneiden und mit Salz würzen. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Apfel schälen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Champignons vierteln.
3.
Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen darin rundum etwa 4 Minuten anbraten. Zwiebel, Apfelwürfel, Pilze, Currypulver, Sahne, saure Sahne und Wein nacheinander zum Fleisch geben und alles bei mittlerer Hitze langsam sämig einkochen lassen. Das Hähnchengeschnetzelte mit der Konfitüre und dem Zitronensaft verfeinern.
4.
Die Blätterteigquadrate so aufschneiden, dass man sie aufklappen kann, mit dem Hähnchengeschnetzelten füllen und sofort servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1 Packung(en)
Tiefkühl-Blätterteig (aufgetaut)
2 EL
Milch
2 EL
Mandelblättchen
500 g
1
Zwiebel(n)
1
süße(r) Apfel/Äpfel
320 g
75 g
Margarine
1 TL
Currypulver
100 g
Sahne
100 g
saure Sahne
60 ml
trockener Weißwein
2 EL
Pfirsichkonfitüre
1
Zitrone(n), davon der Saft
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel