Herzhafte Schinken-Lauch Muffins

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Zusätzliche Aufgabe:
Bitte die zusätzliche Auftauzeit des Porree beachten.
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Feines mit Fleisch, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
380 kcal
Fett:
11 g
Kohlenhydrate:
42 g
Eiweiß:
28 g

Zubereitung

 Die Porreeringe ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur auftauen lassen. Den Kochschinken würfeln und die aufgetauten Porreeringe halbieren und etwas trockentupfen.
 Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Den Quark mit einem Tuch auspressen, damit der Quark an Feuchtigkeit verliert. In einer Schüssel Quark, Milch, Ei, Öl und Schnittlauch mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Porree und die Schinkenwürfel dazugeben, kurz verrühren und zum Schluss das Mehl mit einem Spatel unterheben.
 Die Papierförmchen in die Mulden einer Muffinform setzen, mit dem Teig befüllen und mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf 200°C (Umluft 180 °C) ca. 20-25 Minuten backen.
Tipp
Statt Porree kann auch anderes Gemüse wie zum Beispiel Paprika oder Mais verwendet werden.

Zutatenliste


Personenanzahl:
150 g bofrost* Porree
150 g
150 g
gekochter Schinken
200 g
Mehl
2 TL
Backpulver
125 g
Magerquark
100 ml
Milch
1 Stück
Hühnerei
4 EL
Öl
2 EL bofrost* Kräutergarten Schnittlauch
2 EL
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
75 g
geriebener Käse (z.B. Emmentaler oder Gouda)
12 Stück
Muffin-Papierförmchen
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Porreeringe ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur auftauen lassen. Den Kochschinken würfeln und die aufgetauten Porreeringe halbieren und etwas trockentupfen.
2.
Das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Den Quark mit einem Tuch auspressen, damit der Quark an Feuchtigkeit verliert. In einer Schüssel Quark, Milch, Ei, Öl und Schnittlauch mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Porree und die Schinkenwürfel dazugeben, kurz verrühren und zum Schluss das Mehl mit einem Spatel unterheben.
3.
Die Papierförmchen in die Mulden einer Muffinform setzen, mit dem Teig befüllen und mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen auf 200°C (Umluft 180 °C) ca. 20-25 Minuten backen.