Knusprige Hähnchen-Brustfilet-Nuggets mit asiatischem Wok-Gemüse

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Feines mit Fleisch
Eigenschaften:
ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
381 kcal
Fett:
10 g
Kohlenhydrate:
39 g
Eiweiß:
36 g

Zubereitung

 Die Cornflakes in einer Schüssel zu kleinen Stücken zerbröseln.
 Anschließend die Eier mit dem Paprikapulver, Pfeffer und Salz verquirlen.
 Die Hähnchen-Brustfilets auftauen, mit kaltem Wasser abwaschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Fleischstückchen nacheinander in dem Mehl, dem gewürzten Ei und den zerbröselten Cornflakes wenden.
 Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 18 Minuten backen.
 Das Sesamöl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen und die Zucchini, die Paprika sowie die Zuckerschoten für wenige Minuten anbraten. Das Gemüse anschließend mit der Brühe ablöschen und die Teriyaki-Soße hinzugeben.
 Alles gut vermengen und für eine kurze Zeit ziehen lassen. Die Hähnchen-Nuggets aus dem Ofen nehmen und gemeinsam mit dem Gemüse auf einem Teller anrichten. Zum Abschluss mit feinen Ringen der frischen Frühlingszwiebeln garnieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
100 g
Cornflakes
2 Stück
Eier
1 Prise
Paprikapulver
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Salz
400 g bofrost* Hähnchen-Brustfilets, naturbelassen
400 g
2 EL
Mehl
4 EL
Sesamöl
300 g bofrost* Paprika-Trio
300 g
300 g bofrost* Zucchini-Duo
300 g
200 g
Zuckerschoten
200 ml
Gemüsebrühe
8 EL
Teriyaki-Soße
50 g
Frühlingszwiebel(n)
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Cornflakes in einer Schüssel zu kleinen Stücken zerbröseln.
2.
Anschließend die Eier mit dem Paprikapulver, Pfeffer und Salz verquirlen.
3.
Die Hähnchen-Brustfilets auftauen, mit kaltem Wasser abwaschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Fleischstückchen nacheinander in dem Mehl, dem gewürzten Ei und den zerbröselten Cornflakes wenden.
4.
Auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C Grad (Ober-/Unterhitze) für ca. 18 Minuten backen.
5.
Das Sesamöl in einem Wok oder einer Pfanne erhitzen und die Zucchini, die Paprika sowie die Zuckerschoten für wenige Minuten anbraten. Das Gemüse anschließend mit der Brühe ablöschen und die Teriyaki-Soße hinzugeben.
6.
Alles gut vermengen und für eine kurze Zeit ziehen lassen. Die Hähnchen-Nuggets aus dem Ofen nehmen und gemeinsam mit dem Gemüse auf einem Teller anrichten. Zum Abschluss mit feinen Ringen der frischen Frühlingszwiebeln garnieren.