Tortellini in Gemüsesoße

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
410 kcal
Fett:
21 g
Kohlenhydrate:
46 g
Eiweiß:
11 g

Zubereitung

 Die Tortellini im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
 Inzwischen das Öl in einem Topf erhitzen und die gefrorenen Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Das gefrorene Suppengemüse zugeben und 5 Minuten mitdünsten lassen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 8 Minuten kochen lassen.
 Dann die Sahne zugießen, den Soßenbinder einrühren, alles aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tortellini in den Gemüsetopf geben, alles gut miteinander vermischen und die gefrorene Petersilie unterziehen. Sofort servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
500 g
Tortellini (aus der Kühltheke)
1 EL
Öl
2 EL bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
2 EL
450 g bofrost* Suppengemüse, 10 Sorten
450 g
250 ml
Gemüsebrühe
200 g
Sahne
1 EL
heller Soßenbinder
1 geh. EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
1 geh. EL
Salz
weißer Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Tortellini im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen, in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.
2.
Inzwischen das Öl in einem Topf erhitzen und die gefrorenen Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Das gefrorene Suppengemüse zugeben und 5 Minuten mitdünsten lassen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen und 8 Minuten kochen lassen.
3.
Dann die Sahne zugießen, den Soßenbinder einrühren, alles aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Tortellini in den Gemüsetopf geben, alles gut miteinander vermischen und die gefrorene Petersilie unterziehen. Sofort servieren.