Eigenschaften:

Ohne Fisch, Ohne Rindfleisch, Ohne Meeresfrüchte, Ohne Fleisch, Ohne Geflügel, vegetarisch, Ohne Wildfleisch, Ohne Schwein

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
558 kcal
Fett:
15.5 g
Gesättigte Fette:
9.5 g
Zucker:
9 g
Salz:
1.5 g
Kohlenhydrate:
100 g
Eiweiß:
3 g
Ballaststoffe:
1 g

Zubereitung

1
 Die verschiedenen Beeren im Kühlschrank abgedeckt ca. 6 Stunden ausfrieren. Den Blätterteig ebenfalls im Kühlschrank ausfrieren. Die Schlagsahne und 200 ml Milch aufkochen. 50 ml Milch, Vanillepuddingpulver, Zucker und Eigelb verrühren. Die Mischung zur kochenden Sahnemilch geben und erneut aufkochen. In eine Schüssel umfüllen, dann lauwarm abkühlen lassen.
2
 Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen.
3
 Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und etwas ruhen lassen, dann entrollen. Ca. 12 Kreise ausstechen, ggf. übrigen Teig aufeinanderlegen, etwas ausrollen und weitere Kreise ausstechen. Die Teigkreise in die Mulden der gefetteten Muffinform legen und leicht andrücken.
4
 Die Vanillecreme mit dem Schneebesen gut durchrühren und in die Mulden füllen. Törtchen auf unterster Schiene ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Beeren verlesen. Großzügig auf den Törtchen verteilen und mit Puderzucker bestäuben.

Ähnliche Rezepte

Beeren-Blätterteig-Törtchen

leicht 45 min

Zutaten

100 g bofrost*
100 g
bofrost*Erdbeeren, halbiert
200 g bofrost*
200 g
1 Packung(en)
Blätterteig
250 g
Schlagsahne
200 ml
Milch
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
50 g
Zucker
1 Stück
Eigelb
Butter
Puderzucker

Zubereitung

1.
Die verschiedenen Beeren im Kühlschrank abgedeckt ca. 6 Stunden ausfrieren. Den Blätterteig ebenfalls im Kühlschrank ausfrieren. Die Schlagsahne und 200 ml Milch aufkochen. 50 ml Milch, Vanillepuddingpulver, Zucker und Eigelb verrühren. Die Mischung zur kochenden Sahnemilch geben und erneut aufkochen. In eine Schüssel umfüllen, dann lauwarm abkühlen lassen.
2.
Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180) vorheizen.
3.
Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und etwas ruhen lassen, dann entrollen. Ca. 12 Kreise ausstechen, ggf. übrigen Teig aufeinanderlegen, etwas ausrollen und weitere Kreise ausstechen. Die Teigkreise in die Mulden der gefetteten Muffinform legen und leicht andrücken.
4.
Die Vanillecreme mit dem Schneebesen gut durchrühren und in die Mulden füllen. Törtchen auf unterster Schiene ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Die Beeren verlesen. Großzügig auf den Törtchen verteilen und mit Puderzucker bestäuben.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.