Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
524 kcal
Fett:
28 g
Kohlenhydrate:
50 g
Eiweiß:
16 g

Zubereitung

1
 Butter und Kuvertüre in einem Topf schmelzen.
2
 Butter-Schoko Mischung in eine Rührschüssel geben und die Hälfte der Eier hinzugeben. Mit dem Schneebesen eines Handrührgerätes verrühren.
3
 Ein Drittel des Zuckers, mit dem Mehl, Back-Kakao, Natron und Backpulver mischen und löffelweise unter den Teig rühren bis eine glatte Masse entstanden ist. Nüsse unter den Teig heben.
4
 Eine Kastenform (ca. 11 x 30 cm) mit Butter ausstreichen. Den Teig in die Form füllen und glattstreichen.
5
 Quark, Schmand, die restlichen Eier, den restlichen Zucker und Stärke verrühren. Heidelbeeren unter die Käsemasse heben. Auf den Brownieteig geben und im vorgeheizten bei 150 °C Umluft ca. 1 Stunde und 15 Minuten backen.
6
 Während der gesamten Backzeit eine kleine Metallschüssel mit etwas Wasser auf den Boden des Ofens stellen. Ofen ausschalten. Backofentür leicht öffnen und den Kuchen im ausgeschalteten Ofen ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Dann den Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Ähnliche Rezepte

Heidelbeer-Brownie-Käsekuchen

mittel 120 min

Zutaten

130 g
Butter
270 g
Zartbitter-Kuvertüre
6 Stück
Eier
390 g
brauner Zucker
60 g
Mehl
40 g
Back-Kakao
½ TL
Natron
¼ TL
Backpulver
100 g
Erdnusskerne mit Haut
600 g
Magerquark
200 g
Schmand (30%Fett)
1 EL
Speisestärke
150 g bofrost* Kulturheidelbeeren
150 g

Zubereitung

1.
Butter und Kuvertüre in einem Topf schmelzen.
2.
Butter-Schoko Mischung in eine Rührschüssel geben und die Hälfte der Eier hinzugeben. Mit dem Schneebesen eines Handrührgerätes verrühren.
3.
Ein Drittel des Zuckers, mit dem Mehl, Back-Kakao, Natron und Backpulver mischen und löffelweise unter den Teig rühren bis eine glatte Masse entstanden ist. Nüsse unter den Teig heben.
4.
Eine Kastenform (ca. 11 x 30 cm) mit Butter ausstreichen. Den Teig in die Form füllen und glattstreichen.
5.
Quark, Schmand, die restlichen Eier, den restlichen Zucker und Stärke verrühren. Heidelbeeren unter die Käsemasse heben. Auf den Brownieteig geben und im vorgeheizten bei 150 °C Umluft ca. 1 Stunde und 15 Minuten backen.
6.
Während der gesamten Backzeit eine kleine Metallschüssel mit etwas Wasser auf den Boden des Ofens stellen. Ofen ausschalten. Backofentür leicht öffnen und den Kuchen im ausgeschalteten Ofen ca. 20 Minuten abkühlen lassen. Dann den Kuchen aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.