Eigenschaften:

Ohne Lactose, Ohne Fisch, Ohne Gluten, Ohne Fleisch, Ohne Schwein

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
500.0 kcal
Fett:
27.0 g
Gesättigte Fette:
0.0 g
Zucker:
0.0 g
Salz:
0.0 g
Kohlenhydrate:
57.0 g
Eiweiß:
7.0 g
Ballaststoffe:
0.0 g

Zubereitung

1
 Das Gemüse auf einem großen Teller oder in einer flachen Schüssel verteilen und bei Zimmertemperatur etwa 2 ½ Stunden (im Kühlschrank etwa 5 Stunden) auftauen lassen, dabei wenden.
2
 Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Die Eier trennen. Die Butter mit dem Vanillezucker, den Gewürzen und dem Zucker schaumig schlagen, dann das Eigelb unterrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zusammen mit dem gemischten Gemüse und den Nüssen vorsichtig unterheben. Zuletzt Mandeln, Mehl, Speisestärke und Backpulver zugeben und verrühren.
3
 Eine Springform (26 cm Ø) einfetten. Den Teig einfüllen, glatt streichen und im Ofen auf der mittleren Schiene 40–45 Minuten backen.
4
 Für das Frosting die Butter mit Kokosöl und Frischkäse verrühren. Den Puderzucker auf die Mischung sieben und mit dem Vanillesirup unterheben.
5
 Den ausgekühlten Kuchen gleichmäßig mit dem Überzug bestreichen und mit Pistazien bestreuen.

Unser Tipp

aus dem Kochbuch "Frühling, Sommer, Herbst und lecker" Rubrik Frühling. Bitte die zusätzliche Auftauzeit beachten. Tipp: Für ein weniger süßes Frosting 40 g Butter,80 g Frischkäse, 120 g Puderzucker und nur einige Tropfen Kokosöl verrühren.

Ähnliche Rezepte

Julienne-Kuchen mit Vanille-Frosting

mittel 75 min

Zutaten

200.00 g bofrost*
200.00 g
bofrost*Julienne Gemüse-Mix
3.00 Stück
Eier
130.00 g
weiche Butter
1.00 Päckchen
Vanillezucker
0.50 TL
Zimt
0.50 TL
gemahlenen Muskatnuss
0.50 TL
Nelkenpulver
225.00 g
brauner Zucker
1.00 Prise(n)
Salz
50.00 g
gemahlene Walnusskerne oder Pekannüsse
100.00 g
gemahlene Mandeln
175.00 g
Mehl (Type 405)
50.00 g
Speisestärke
1.00 Päckchen
Backpulver
40.00 g
Butter
40.00 EL
Kokosöl
100.00 g
Frischkäse
250.00 g
Puderzucker
1.00 EL
Vanillesirup
1.00 EL
gehackte Pistazien

Zubereitung

1.
Das Gemüse auf einem großen Teller oder in einer flachen Schüssel verteilen und bei Zimmertemperatur etwa 2 ½ Stunden (im Kühlschrank etwa 5 Stunden) auftauen lassen, dabei wenden.
2.
Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze, 160 °C Umluft) vorheizen. Die Eier trennen. Die Butter mit dem Vanillezucker, den Gewürzen und dem Zucker schaumig schlagen, dann das Eigelb unterrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und zusammen mit dem gemischten Gemüse und den Nüssen vorsichtig unterheben. Zuletzt Mandeln, Mehl, Speisestärke und Backpulver zugeben und verrühren.
3.
Eine Springform (26 cm Ø) einfetten. Den Teig einfüllen, glatt streichen und im Ofen auf der mittleren Schiene 40–45 Minuten backen.
4.
Für das Frosting die Butter mit Kokosöl und Frischkäse verrühren. Den Puderzucker auf die Mischung sieben und mit dem Vanillesirup unterheben.
5.
Den ausgekühlten Kuchen gleichmäßig mit dem Überzug bestreichen und mit Pistazien bestreuen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.