Pudding‐Schneckchen‐Auflauf mit Himbeeren

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Pudding-Schneckchen auf einem mit Backpapier belegten Backbleck für ca. 10 Minuten antauen lassen und anschließend für ca. 15-19 Minuten backen.
 Währenddessen für die Royalmasse die Eier mit den Eigelben, Zucker, Milch und der Schlagsahne leicht verschlagen.
 Die fertig gebackenen Pudding-Schneckchen in eine Auflaufform geben, die Himbeeren in die Zwischenräume legen und die Royalmasse darüber gießen.
 Den Auflauf im Backofen bei 140°C etwa 20-30 Minuten stocken lassen. Ggf. mit etwas Puderzucker bestäuben und mit Minze garnieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück bofrost* Pudding-Schneckchen zum Selberbacken
8 Stück
2 Stück
Hühnerei
2 Stück
Eigelb
80 g
Zucker
125 ml
Milch
125 ml
Schlagsahne
100 g bofrost* Himbeeren
100 g
bofrost*Himbeeren
Puderzucker
Minze
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Pudding-Schneckchen auf einem mit Backpapier belegten Backbleck für ca. 10 Minuten antauen lassen und anschließend für ca. 15-19 Minuten backen.
2.
Währenddessen für die Royalmasse die Eier mit den Eigelben, Zucker, Milch und der Schlagsahne leicht verschlagen.
3.
Die fertig gebackenen Pudding-Schneckchen in eine Auflaufform geben, die Himbeeren in die Zwischenräume legen und die Royalmasse darüber gießen.
4.
Den Auflauf im Backofen bei 140°C etwa 20-30 Minuten stocken lassen. Ggf. mit etwas Puderzucker bestäuben und mit Minze garnieren.