Süße Kartoffel‐Flummis mit Amarettinibrösel auf Heidelbeer‐Röster

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
50 min
Schwierigkeit:
schwierig
Kategorien:
Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
501 kcal
Fett:
3 g
Kohlenhydrate:
114 g
Eiweiß:
3 g

Zubereitung

 Für den Zuckersud Wasser und Zucker im Verhältnis 3:1 aufkochen bis der Zucker aufgelöst ist. Die Orange in Scheiben schneiden. Anschließend die Zimtstange, Sternanis, die Vanilleschote und die Orangenscheiben dazugeben.
 Die Kartoffel-Flummis hinzugeben und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen.
 Für die Heidelbeerröster den Backofen auf 120 °C vorheizen. Die Heidelbeeren in einer Auflaufform mit dem Zucker, dem Rum und dem Zitronensaft mischen. Den Zimt, die Zitronenschale und die Vanilleschote hinzugeben. Die Auflaufform mit Alufolie dicht verschließen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen. Zimt, Zitronenschale und Vanilleschoten entfernen.
 Die Amarettinis zerbröseln und die Kartoffel-Flummis in den Bröseln wälzen und auf dem Heidelbeerröster servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
200 g
Zucker
1 Stück
Orange, unbehandelt
1 Stück
Zimtstange
3 Stück
Sternanis
1 Schote(n)
Vanille, halbiert
10 Stück bofrost* Kartoffel-Flummis
10 Stück
80 g
Amarettinis
400 g bofrost* Heidelbeeren
400 g
125 g
Zucker
1 Schuss
Rum
1 Stück
Zitrone, unbehandelt
1 Stück
Zimtstange
1 Schote(n)
Vanille, halbiert
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Für den Zuckersud Wasser und Zucker im Verhältnis 3:1 aufkochen bis der Zucker aufgelöst ist. Die Orange in Scheiben schneiden. Anschließend die Zimtstange, Sternanis, die Vanilleschote und die Orangenscheiben dazugeben.
2.
Die Kartoffel-Flummis hinzugeben und ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze ziehen lassen.
3.
Für die Heidelbeerröster den Backofen auf 120 °C vorheizen. Die Heidelbeeren in einer Auflaufform mit dem Zucker, dem Rum und dem Zitronensaft mischen. Den Zimt, die Zitronenschale und die Vanilleschote hinzugeben. Die Auflaufform mit Alufolie dicht verschließen und im Ofen auf der mittleren Schiene etwa 20 Minuten backen. Zimt, Zitronenschale und Vanilleschoten entfernen.
4.
Die Amarettinis zerbröseln und die Kartoffel-Flummis in den Bröseln wälzen und auf dem Heidelbeerröster servieren.