Partyfrikadellen

00386

Partyfrikadellen

00386
Das kleine "Fest"-Essen. Kleine Frikadellen aus Rinder- und Schweinehackfleisch, fertig gebraten. Schnell zubereitet in der Pfanne, im Backofen oder in der Mikrowelle. Auch kalt ein Genuss.

9,45 € Ca. 30 Stück = 750 g (1000 g = € 12,60)
In der Pfanne (ca. 8 Stück): Die tiefgefrorenen Party-Frikadellen in ausreichend Fett ca. 4 Minuten von jeder Seite bei mittlerer Hitze braten.
Im Backofen (ca. 8 Stück): Den Backofen auf ca. 220°C (Umluftherd ca. 200°C) vorheizen. Die tiefgefrorenen Party-Frikadellen auf einem mit Dauer-Backfolie (Art.-Nr. 983) belegtem Backblech gleichmäßig verteilen und in der mittleren Schiene für ca. 10 Min. erhitzen. Während des Erhitzens die Party-Frikadellen nach halber Zeit wenden.
In der Mikrowelle (ca. 8 Stück): Die tiefgefrorenen Party-Frikadellen auf einen mikrowellengeeigneten Teller, zugedeckt ca. 3 Minuten bei 600 Watt in der Mirkrowelle erhitzen. Bei der Zubereitung mehrerer Party-Frikadellen erhöht sich die Garzeit entsprechend. Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Unsere Rezeptvorschläge für Sie

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Nährwertangaben Pro 100 g Pro Portion 25 g % der Referenzmenge* pro Portion
Brennwert kcal   991kJ /238kcal 247,8kJ /59,5kcal 3%
Fett (davon gesättigte Fettsäuren)   17,6g (6,7g) 4,4g (1,7g) 6,3% (8,4%)
Kohlenhydrate (davon Zucker)   3,5g (1g) 0,9g (0,3g) 0,3% (0,3%)
Ballaststoffe   0,4g 0,1g -
Eiweiß   16,3g 4,1g 8,2%
Salz   1,4g 0,4g 5,8%
* Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ/ 2000 kcal)
Anzahl Portionen pro Packung: 30

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Rindfleisch 40%, Schweinefleisch 40%, Zwiebeln 9%, Eier, Weizenmehl, Speisesalz, Stärke (Kartoffel, Weizen), Wasser, Gewürze (Pfeffer, Ingwer, Piment, Muskat, Nelken, Paprika, Zwiebeln, Chili, Koriander, Kümmel, Kurkuma, Kreuzkümmel, Bockshornkleesamen, Fenchel), Kräuter (Lauch, Petersilie, Majoran, Basilikum), Traubenzucker (Dextrose), Säuerungsmittel (Citronensäure), Hefe, Paprikaextrakt.

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Verkehrsbezeichnung: Aus Rind- und Schweinefleisch, zum Teil fein zerkleinert, mit frischen Zwiebeln, pikant gewürzt, gebraten, verzehrfertig. Tiefgefroren.
Aufbewahrung: Lagerung zu Hause bei -18°C bzw. im *** - Gefrierfach
Inverkehrbringer: bofrost* 47628 Straelen / Deutschland

Die Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Es ist möglich, dass sich die Zusammensetzung der bofrost*Produkte ändert. Daraus können sich im Einzelfall Abweichungen zwischen den Informationen in der online erzeugten Auflistung und dem tatsächlich gelieferten Produkt ergeben. Bitte überprüfen Sie daher beim Kauf des bofrost*Produktes immer die Produktinformationen auf der Verpackung.
Kundenmeinungen
(25 Bewertungen)

Was wird hier eigentlich verarbeitet?

Haben die früher regelmäßig bestellt und gerne gegessen, da waren sie noch aus Rindfleisch und schmeckten kross gebraten richtig lecker - wie selbst gemacht! Dachte, irgendwie würden die Kommentare hier mal bei Bofrost ankommen, und habe die Frikadellen gelegentlich wieder probiert: einfach eklig, fett, wabblig und voller Knorpel - möchte nicht wirklich wissen, welche Abfälle da verarbeitet werden. Liest Bofrost eigentlich die Kommentare? Leider findet man nirgendwo einen konkreten Nachweis auf die Herkunft des verarbeiteten Fleisches (beim Fisch ebensowenig)!!!

mehr anzeigen

Leckere Minifrikadellen

Diese kleinen leckeren Frikadellen dürfen in meinem Gefrierschranksortiment nie fehlen! Sie schmecken prima und sind sehr vielseitig zu kombinieren: in Gemüsepfannen oder -eintöpfen ebenso wie solo mit Beilagen.

mehr anzeigen

NICHT KAUFEN!!!

früher hat meine Mama die immer bestellt nach paar jahren bestell ich die nun selber und die schmecken überhaupt nicht mehr sehr schlechte Qualität sehr enttäuschend nur abfall drin

mehr anzeigen

Immer wieder gern

Wir haben die Partyfrikadellen generell im Gefrierschrank. Haben sie auch schon oft auf Geburtstagsfeiern etc gemacht und jedes Mal wurde ich nach dem Rezept gefragt!

mehr anzeigen

Wären da nicht die Knorpel und Knochensplitter...

Wären da nicht die Knorpel und Knochensplitter, wäre es auch als Schweine-Rinderhackmischung noch ok gewesen, auch wenn sie recht fettig sind. Aber egal welche Hackfleischzubereitung man bei Bofrost nun bestellt, überall findet man teils mehrere davon in jedem einzelnen Stück. Das ist widerlich. Warum ist das Fleisch so teuer, wenn die Qualität dem entspricht, was man lieber dem Hund verfüttern würde, als es selbst zu essen? Damals waren die Hackzubereitungen gut und quasi Knorpelfrei. Nun muss ich wieder meine Zeit darauf verwenden, selber meine Frikadellen zuzubereiten. Schade schade.

mehr anzeigen