Fischpfanne auf mediterrane Art

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
376 kcal
Fett:
9 g
Kohlenhydrate:
26 g
Eiweiß:
36 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
500 g
bofrost* Fischfilets, z.B. Seelachsfilet (Köhler)
200 g bofrost* Luxuskrabben
200 g
bofrost*Luxuskrabben
2 Zehe(n)
Knoblauch
200 g
Kirschtomaten
1
kleine(r) gelbe(r) Zucchino/Zucchini
1
kleine(r) grüne(r) Zucchino/Zucchini
300 g
bunte Bandnudeln
2 EL
Olivenöl
100 g bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
100 g
¼ l
Weißwein
100 ml
kräftige Gemüsebrühe, instant
½ TL
Rosmarin, gehackt
½ TL
Thymian, gehackt
2 EL bofrost* Kräutergarten klassisch
2 EL
Salz
Zitronenpfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den über Nacht zugedeckt im Kühlschrank aufgetauten Fisch und die Luxuskrabben trockentupfen. Die Fischfilets in je 3-4 Stücke schneiden, mit Salz und Zitronenpfeffer würzen. Den Knoblauch abziehen, fein hacken. Die Tomaten und Zucchini waschen. Die Zucchini putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren.
2.
Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
3.
Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Fisch rundherum etwa 2 Minuten anbraten, herausnehmen und warm stellen. Die Zwiebelwürfel, den Knoblauch und die Zucchini im verbliebenen Bratfett andünsten. Den Wein und die Gemüsebrühe zugießen, Rosmarin und Thymian unterrühren und alles etwa 5 Minuten dünsten, mit Salz und Zitronenpfeffer abschmecken. Die abgetropften Nudeln und die Tomaten untermengen und miterhitzen.
4.
Den Fisch und die Luxuskrabben auf die Gemüsenudeln legen und abgedeckt noch etwa 2 Minuten ziehen lassen.
5.
Mit der Kräutermischung bestreut servieren.