Prinzessbohnen mit Garnelen im Eierteig

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
40 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
533 kcal
Fett:
22 g
Kohlenhydrate:
58 g
Eiweiß:
25 g

Zubereitung

 Königsgarnelen abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 4 Stunden auftauen lassen.
 Mehl, Milch, Eier, Salz und Pfeffer miteinander verquirlen und abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen.
 Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken. Erdnussöl in einem Wok erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin unter Rühren anbraten. Bohnen, Curry, Zucker, Garnelenpaste und Sambal Oelek zugeben. Unter Rühren braten, bis die Bohnen gar sind. Zum Schluss die Garnelen hinzugeben und mit der Kokoscreme erhitzen. Den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
 Eine große, beschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Aus dem Teig nach und nach 4 Pfannkuchen backen. Auf jeden Pfannkuchen jeweils ein Viertel der Füllung verteilen. Dann jeweils zwei Seiten über die Füllung schlagen und den Pfannkuchen aufrollen. Mit der Naht nach unten in eine Auflaufform setzen. Sind alle Pfannkuchen befüllt und in der Form alles nochmals für 10 Minuten im Ofen backen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
200 g bofrost* Königsgarnelen
200 g
400 g bofrost* Prinzessbohnen
400 g
1
Knoblauchzehe
½
rote Zwiebel
1 EL
Erdnussöl
1 EL
grünes Laos-Curry
1 EL
Sambal-Oelek
1 EL
brauner Zucker
1 EL
Garnelenpaste
40 g
Kokoscreme
250 g
Weizenmehl
2
Eier (Gr. M)
250 ml
Milch
1 Prise
Pfeffer, Salz
4 EL
Öl zum Braten
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Königsgarnelen abgedeckt bei Zimmertemperatur ca. 4 Stunden auftauen lassen.
2.
Mehl, Milch, Eier, Salz und Pfeffer miteinander verquirlen und abgedeckt 15 Minuten ruhen lassen.
3.
Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken. Erdnussöl in einem Wok erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin unter Rühren anbraten. Bohnen, Curry, Zucker, Garnelenpaste und Sambal Oelek zugeben. Unter Rühren braten, bis die Bohnen gar sind. Zum Schluss die Garnelen hinzugeben und mit der Kokoscreme erhitzen. Den Backofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
4.
Eine große, beschichtete Pfanne mit etwas Öl erhitzen. Aus dem Teig nach und nach 4 Pfannkuchen backen. Auf jeden Pfannkuchen jeweils ein Viertel der Füllung verteilen. Dann jeweils zwei Seiten über die Füllung schlagen und den Pfannkuchen aufrollen. Mit der Naht nach unten in eine Auflaufform setzen. Sind alle Pfannkuchen befüllt und in der Form alles nochmals für 10 Minuten im Ofen backen.