Scharfes Reisfleisch "Khao Phat"

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
45 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
389 kcal
Fett:
13 g
Kohlenhydrate:
38 g
Eiweiß:
30 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
400 g bofrost* Luxuskrabben
400 g
bofrost*Luxuskrabben
250 g
Langkornreis
200 g
mageres Schweinefleisch
1
große Zwiebel(n)
1 Zehe(n)
Knoblauch
2
Tomate(n)
250 g
Frühlingszwiebeln
4 EL
Öl
2 TL
Chilisoße
3
Ei(er)
1 EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
1 EL
Salz
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Luxuskrabben in einem Sieb abgedeckt antauen lassen; dann mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Den Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen; in ein Sieb abgießen, abtropfen und abkühlen lassen.
2.
Inzwischen das Schweinefleisch in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen; die Zwiebel fein würfeln, den Knoblauch durch eine Presse drücken. Die Tomaten häuten und würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.
3.
Das Öl im Wok oder in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauch darin glasig anschwitzen, dann das Fleisch dazugeben und in wenigen Minuten von allen Seiten anbraten.
4.
Reis, Tomatenwürfel, Chilisoße und ca. 1 Teelöffel Salz zum Fleisch geben und unter Rühren erhitzen. Die Eier verquirlen, unter das Rindfleisch rühren und stocken lassen. Die Frühlingszwiebeln und die Krabben untermischen und mit gefrorener Petersilie bestreut servieren.