Schollenfilet mit Tomaten

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
326 kcal
Fett:
19 g
Kohlenhydrate:
3 g
Eiweiß:
35 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück bofrost* Nordsee Schollenfilets, naturbelassen
8 Stück
bofrost*Nordsee Schollenfilets, naturbelassen
2 EL
Zitronensaft
4
Fleischtomate(n)
4
Schalotte(n)
2 Zehe(n)
Knoblauch
6 EL
Olivenöl
1 EL bofrost* Kräutergarten Petersilie
1 EL
Salz
weißer Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die gefrorenen Schollenfilets auf einen Porzellanteller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Am nächsten Tag kalt abwaschen, mit Küchenkrepp trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln.
2.
Die Tomaten waschen, ca. 5 Sekunden in kochendes Wasser geben, abgießen, kalt abschrecken und häuten. Das Fruchtfleisch halbieren, entkernen und würfeln.
3.
Schalotten und Knoblauch abziehen, die Schalotten fein hacken, den Knoblauch durch eine Presse drücken.
4.
⅔ des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und die Schollenfilets darin von beiden Seiten je 3 Minuten anbraten. Herausnehmen und warm stellen.
5.
Das restliche Olivenöl in derselben Pfanne erhitzen und die Schalotten darin glasig anschwitzen. Tomaten und Knoblauch zugeben und alles 2 Minuten dünsten. Die gefrorene Petersilie untermischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Je 2 Schollenfilets auf einem Teller anrichten und das Tomatengemüse darauf verteilen.