Seeteufelfilet auf Champagnerschaum

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
35 min
Zusätzliche Aufgabe:
Bitte die zustzliche Auftauzeit der Seetaufelfilets beachten (ca. 8 Stunden)
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Fisch & Meeresfrüchte, Festliches
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Schweinefleisch

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Seeteufelfilet, naturbelassen
4 Stück
bofrost*Seeteufelfilet, naturbelassen
1 Zehe
Knoblauch
1 EL
Butter
2 EL bofrost* Zwiebelwürfel 1000 g
2 EL
200 ml
Champagner
300 ml
Fischfond
200 ml
Sahne
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Seeteufelfilets im Kühlschrank für ca. 8 Stunden auftauen lassen.
2.
Den Knoblauch schälen und pressen. In einem Topf die Butter zerlassen und darin die Zwiebelwürfel und den Knoblauch glasig anschwitzen. Mit 3/4 des Champagners ablöschen, Salz und Pfeffer hinzu geben und mit dem Fischfond aufgießen und erneut aufkochen.
3.
Fischfilets einlegen und ohne weitere Hitzezugabe, je nach Größe der Filets, 15‐20 Minuten ziehen lassen. Den Fisch aus dem Sud nehmen und warm legen.
4.
Anschließend den Sud mit der Sahne noch einmal aufkochen und dem restlichen Champagner vermengen und aufschäumen.