Eigenschaften:

Ohne Lactose, Ohne Gluten, Ohne Fleisch, Ohne Schwein

Zusätzliche Zeit:

plus Backzeit 25 Minuten

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
499.0 kcal
Fett:
31.0 g
Gesättigte Fette:
0.0 g
Zucker:
0.0 g
Salz:
0.0 g
Kohlenhydrate:
30.0 g
Eiweiß:
25.0 g
Ballaststoffe:
0.0 g

Zubereitung

1
 Die gefrorenen Schollenfilets auf einen Porzellanteller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Am nächsten Tag kalt abwaschen und mit Küchenkrepp trockentupfen.
2
 Die Kartoffeln waschen und im kochenden Salzwasser garen; dann abgießen, pellen und in Scheiben schneiden.
3
 Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Mit Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
 Eine Auflaufform mit dem restlichen Olivenöl ausstreichen, die Hälfte der Kartoffelscheiben einschichten und diese salzen und pfeffern. ⅓ der Kräutermischung darauf verteilen, die Schollenfilets darauf legen, erneut salzen und pfeffern und mit einem weiteren Kräuterdrittel bestreichen. Mit den restlichen Kartoffelscheiben bedecken und einer Kräuterschicht abschließen.
5
 Das Gratin mit der Fleischbrühe übergießen, mit dem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 25 Minuten überbacken. Herausnehmen und gleich servieren.

Unser Tipp

Dazu passt ein grüner Salat.

Ähnliche Rezepte

Überbackene Schollenfilets

mittel 45 min

Zutaten

4.00 Stück
Nordsee Schollenfilets, naturbelassen
750.00 g
mittelgroße Kartoffeln
5.00 EL bofrost*
5.00 EL
1.00 Zweig(e)
Thymian
2.00 Zehe(n)
Knoblauch
10.00 EL
Olivenöl
125.00 ml
Fleischbrühe
50.00 g
frisch geriebener Parmesan
Salz
weißer Pfeffer

Zubereitung

1.
Die gefrorenen Schollenfilets auf einen Porzellanteller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Am nächsten Tag kalt abwaschen und mit Küchenkrepp trockentupfen.
2.
Die Kartoffeln waschen und im kochenden Salzwasser garen; dann abgießen, pellen und in Scheiben schneiden.
3.
Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Mit Olivenöl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Eine Auflaufform mit dem restlichen Olivenöl ausstreichen, die Hälfte der Kartoffelscheiben einschichten und diese salzen und pfeffern. ⅓ der Kräutermischung darauf verteilen, die Schollenfilets darauf legen, erneut salzen und pfeffern und mit einem weiteren Kräuterdrittel bestreichen. Mit den restlichen Kartoffelscheiben bedecken und einer Kräuterschicht abschließen.
5.
Das Gratin mit der Fleischbrühe übergießen, mit dem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C ca. 25 Minuten überbacken. Herausnehmen und gleich servieren.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.