Russische Soljanka

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
50 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Suppen & Eintöpfe
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
240 kcal
Fett:
12 g
Kohlenhydrate:
19 g
Eiweiß:
14 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
6 Stück bofrost* Mini-Krakauer
6 Stück
2
Zwiebel(n)
1 Zehe(n)
Knoblauch
2
große Gewürzgurke(n)
2 EL
Distelöl
1 EL
Mehl
500 g bofrost* Paprikastreifen
500 g
bofrost*Paprikastreifen
250 g bofrost* Champignons in Scheiben
250 g
500 ml
Wasser
1 kleine Flasche(n)
Ketchup
1 EL
Tomatenmark
1 Prise(n)
Zucker
1 TL
gekörnte Instant-Gemüsebrühe
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Mini-Krakauer auf einen Porzellanteller legen, mit Klarsichtfolie abdecken und am besten im Kühlschrank auftauen lassen. Dann in Scheiben schneiden.
2.
Zwiebeln und Knoblauch abziehen. Die Zwiebel in Ringe schneiden, den Knoblauch fein hacken. Die Gewürzgurken in dünne Streifen schneiden.
3.
1 Esslöffel Distelöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin ca. 4 Minuten glasig anschwitzen. Mit dem Mehl bestäuben und unter Rühren etwas anrösten lassen. Dann den Topf vom Herd nehmen.
4.
Das restliche Distelöl in einem weiteren Topf erhitzen und die gefrorenen Paprikastreifen darin 5 Minuten andünsten, danach die gefrorenen Champignons dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Mit dem Wasser ablöschen und alles 10 Minuten köcheln lassen.
5.
Knoblauch, Gurkenscheiben, Ketchup, Tomatenmark und die Zwiebeln einrühren und die Suppe aufkochen lassen. Mit Zucker und gekörnter Gemüsebrühe würzen und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Die Mini-Krakauer-Scheiben in die heiße Suppe geben und 10 Minuten bei geringer Hitze ziehen lassen. In vorgewärmten Tellern servieren.