Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Jetzt 15 € Neukundengutschein sichern!

Gültig bis 01.09.2024. Ab 40 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Gutscheincode: KULINARIEN15. Weitere Bedingungen

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
530 kcal
Fett:
30 g
Gesättigte Fette:
9 g
Zucker:
5 g
Salz:
1.7 g
Kohlenhydrate:
45 g
Eiweiß:
18 g
Ballaststoffe:
6 g

Zubereitung

1
 Die Zwiebelwürfel und die Karotte am Vortag zum Auftauen in einem abgedeckten Gefäß in den Kühlschrank geben.
2
 Die Chorizo in Scheiben schneiden und das Gemüse trocken tupfen. Die äußeren Blätter des Radicchio entfernen und den Strunk herausschneiden. Die Blätter gründlich waschen, trocknen und in grobe Streifen schneiden.
3
 Einen breiten Topf auf dem Herd erhitzen und das Olivenöl hinzugeben. Die Chorizo, Zwiebel und Karotte darin kurz scharf anbraten.
4
 Die Tagliatelle hinzugeben, mit Wasser ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles kurz aufkochen und für ca. 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die Nudeln al dente sind. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben.
5
 Während die Nudeln kochen eine kleine Pfanne auf dem Herd erhitzen, die Walnüsse grob hacken und diese mit dem Honig in der Pfanne karamellisieren. Zum Abkühlen auf ein Backpapier geben.
6
 Kurz bevor die Nudeln al dente sind den Radicchio und die Kräuter hinzugeben und vorsichtig unterheben.
7
 Die karamellisierten Walnüsse darüber streuen und den Ziegenkäse mit Hilfe von zwei Teelöffeln tupfenweise auf der fertigen Pasta verteilen.

Ähnliche Rezepte

Spätsommerliche One Pot Pasta mit Chorizo und Walnuss-Crunch

leicht 20 min

Zutaten

300 g bofrost*
300 g
bofrost*Karottenwürfel
5 EL bofrost*
5 EL
4 Stück
Chorizo-Würste
1 Stück
Radicchio-Knolle
6 EL
Olivenöl extra nativ, A L’Olivier
500 g
Tagliatelle
1 l
Wasser
1 Prise(n)
Salz, Pfeffer
1 Portion(en)
Walnüsse
1 EL
Honig
1 EL bofrost*
1 EL
100 g
Ziegenkäse

Zubereitung

1.
Die Zwiebelwürfel und die Karotte am Vortag zum Auftauen in einem abgedeckten Gefäß in den Kühlschrank geben.
2.
Die Chorizo in Scheiben schneiden und das Gemüse trocken tupfen. Die äußeren Blätter des Radicchio entfernen und den Strunk herausschneiden. Die Blätter gründlich waschen, trocknen und in grobe Streifen schneiden.
3.
Einen breiten Topf auf dem Herd erhitzen und das Olivenöl hinzugeben. Die Chorizo, Zwiebel und Karotte darin kurz scharf anbraten.
4.
Die Tagliatelle hinzugeben, mit Wasser ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles kurz aufkochen und für ca. 10 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, bis die Nudeln al dente sind. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzugeben.
5.
Während die Nudeln kochen eine kleine Pfanne auf dem Herd erhitzen, die Walnüsse grob hacken und diese mit dem Honig in der Pfanne karamellisieren. Zum Abkühlen auf ein Backpapier geben.
6.
Kurz bevor die Nudeln al dente sind den Radicchio und die Kräuter hinzugeben und vorsichtig unterheben.
7.
Die karamellisierten Walnüsse darüber streuen und den Ziegenkäse mit Hilfe von zwei Teelöffeln tupfenweise auf der fertigen Pasta verteilen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.