Spätzle-Spargelblech mit saftigen Mini-Knusper-Schnitzeln

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt, Feines mit Fleisch, Fertiges verfeinert, für Kinder
Eigenschaften:

Zubereitung

 Den Stangenspargel auftauen lassen.
 Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
 Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten.
 Für die Sauce das restliche Öl in einem Topf erhitzen und den Porree bei mittlerer Hitze unter Wenden 4 Minuten braten. Mit Weißwein ablöschen und 2 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Brühe aufgießen und etwa 5 Minuten einreduzieren lassen. Nun den Topf vom Herd ziehen und mit einem Schneebesen den Sauerrahm unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken und 2/3 des gehackten Estragons hinzugeben.
 Nun die Spätzle auf ein Blech geben und mit 2/3 der Soße begießen. Die Schnitzel hineinsetzen und den Spargel darauf verteilen. Mit Schinken bestreuen und den Rest Sauce über das Blech gießen.
 Nun für 12 Minuten in den Backofen geben und anschließend auf dem Blech in der Mitte des Tischs servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
1200 g bofrost* Stangenspargel
1200 g
2 EL
Rapsöl
8 Stück bofrost* Mini-Knusper-Schnitzel
8 Stück
100 g bofrost* Porree, geschnitten
100 g
150 ml
Weißwein
250 ml
Brühe
500 g
Sauerrahm
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Zucker
1 Prise
Muskat
600 g bofrost* Original "Schwäbische Spätzle"
600 g
1 Bund
Estragon
100 g
Kartenschinken
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Stangenspargel auftauen lassen.
2.
Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
3.
Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von jeder Seite 2 Minuten scharf anbraten.
4.
Für die Sauce das restliche Öl in einem Topf erhitzen und den Porree bei mittlerer Hitze unter Wenden 4 Minuten braten. Mit Weißwein ablöschen und 2 Minuten köcheln lassen. Anschließend mit Brühe aufgießen und etwa 5 Minuten einreduzieren lassen. Nun den Topf vom Herd ziehen und mit einem Schneebesen den Sauerrahm unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat abschmecken und 2/3 des gehackten Estragons hinzugeben.
5.
Nun die Spätzle auf ein Blech geben und mit 2/3 der Soße begießen. Die Schnitzel hineinsetzen und den Spargel darauf verteilen. Mit Schinken bestreuen und den Rest Sauce über das Blech gießen.
6.
Nun für 12 Minuten in den Backofen geben und anschließend auf dem Blech in der Mitte des Tischs servieren.