Vegetarische Lasagne

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Zusätzliche Aufgabe:
plus Backzeit 45 Minuten
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Klassiker neu entdeckt
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
1021 kcal
Fett:
44 g
Kohlenhydrate:
113 g
Eiweiß:
41 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
400 g bofrost* Ratatouille
400 g
5 Herz(en) bofrost* Junger Spinat, gehackt
5 Herz(en)
250 g
Ricotta
100 g
geriebener Pecorino
1 Prise(n)
Muskat
500 g
passierte Tomaten
1 EL
Olivenöl
16 Stück
Lasagneblätter, ohne Vorkochen
Salz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Cayennepfeffer
Knoblauchpulver
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Ratatouille im Kochbeutel und den Spinat in einem Sieb abgedeckt am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen.
2.
Spinat, Ricotta und 2 Esslöffel Pecorino vermischen und mit Salz, Pfeffer, Muskat, Cayennepfeffer und Knoblauchpulver herzhaft abschmecken.
3.
Das Ratatouille und ⅔ der passierten Tomaten verrühren und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.
4.
Eine Auflaufform von ca. 15 x 22 cm mit Olivenöl einfetten, mit etwas passierten Tomaten ausstreichen und mit einer Lage Lasagneblätter auslegen.
5.
Die Hälfte der Spinatmasse darauf verteilen und mit einer Schicht Lasagneblätter bedecken. Darauf nun die Hälfte der Ratatouille-Masse geben und wieder mit einer Schicht Lasagneblätter bedecken. Diesen Vorgang wiederholen und mit einer Schicht Lasagneblätter abschließen. Darauf die restlichen passierten Tomaten verstreichen.
6.
Den Auflauf mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 45 Minuten garen. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Alufolie abnehmen und den restlichen Pecorino darauf verteilen. Fertig backen, herausnehmen, kurz ruhen lassen und servieren.