Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Jetzt Neukundengutschein sichern! 

Gültig bis 25.03.2024. Ab 45 € MBW einmalig für Neukundenhaushalte in Deutschland. Weitere Bedingungen

Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
716 kcal
Fett:
29 g
Kohlenhydrate:
83 g
Eiweiß:
24 g

Zubereitung

1
 Die Broccoli-Röschen über Nacht im Kühlschrank auftauen.
2
 Die Laugenstangen auf Backpapier ca. 3 Std. auftauen lassen.
3
 Den Tempurateig nach Anweisung zubereiten und kalt stellen.
4
 Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch fein Würfeln.
5
 In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze leicht anschwitzen mit Salz und etwas Zucker würzen. Mit dem Tomatensaft ablöschen und köcheln lassen bis der Tomatenfond eingekocht ist. Den Thymian waschen, hacken und zu den Zwiebeln geben. Abschmecken und abkühlen lassen.
6
 Die Falafelbällchen im Ofen bei 160°C ca.15 min knusprig garen. Jeweils 2 Falafel auf einen Spieß stecken.
7
 In der Zwischenzeit die Gurke waschen, vierteln und die Kerne entfernen. Die Gurke und den geschälten Knoblauch fein reiben und in einer Schüssel mit etwas Salz vermischen und zur Seite Stellen. Nach ca. 10 min die Gurken mit der Hand ausdrücken und das entstandene Wasser wegschütten. Die Minze in feine Streifen schneiden. Nun den Joghurt mit Gurken und Minze verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8
 Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Die Laugenstangen dritteln. Jedes Dritell vorsichtig mit dem Messer einschneiden, etwas auseinander ziehen, sodass eine kleine Tasche entsteht. Die geschmorten Zwiebeln hinein geben und etwas zusammendrücken. Auf einem Backblech im Ofen bei 180°C Umluft ca. 15 min fertig backen.
9
 Den Karotten-Gemüse-Mix mit Olivenöl in einer heißen Pfanne ca.8 min anbraten. Die Oliven entkernen, die Cherrytomaten halbieren und kurz bevor das Gemüse fertig gegart ist hinzu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Fritteuse oder einem passenden Topf ausreichend Frittierfett auf 170°C erhitzen.
10
 Währenddessen den Broccoli mit einem Küchentuch abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Röschen durch den vorbereiteten Tempurateig ziehen und vorsichtig im heißen Fett frittieren. Dann auf einem weiteren Küchentuch abtropfen. Das Gemüse auf einen Teller geben den Tempura anlegen und dem geriebenen Manchego bestreuen.

Ähnliche Rezepte

3erlei Tapas (Schmorzwiebeln, Falaffel-Spieß, Broccoli Tempura)

mittel 60 min

Zutaten

12 Stück bofrost* Broccoli-Röschen 1000 g
12 Stück
4 Stück bofrost* Laugenstangen - zum Selberbacken
4 Stück
Vegan
150 g
Tempura Teigmischung
3 Stück
Zwiebeln
2 Zehe(n)
Knoblauch
2 EL
Olivenöl
1 Prise
Salz, Pfeffer, Zucker
200 ml
Tomatensaft
3 Zweig(e)
Thymian
16 Stück bofrost* Falafel
16 Stück
Vegan
½ Stück
Salatgurke
1 Zehe
Knoblauch, geschält
8 Blatt/Blätter
Minze
250 g
Griechischer Joghurt
2 EL
Mehl
400 g bofrost* Karotten-Gemüse-Mix
400 g
1 EL
Olivenöl
15 Stück
Grüne Oliven mit Kern
8 Stück
Cherrytomaten
50 g
Manchego, gerieben

Zubereitung

1.
Die Broccoli-Röschen über Nacht im Kühlschrank auftauen.
2.
Die Laugenstangen auf Backpapier ca. 3 Std. auftauen lassen.
3.
Den Tempurateig nach Anweisung zubereiten und kalt stellen.
4.
Die Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch fein Würfeln.
5.
In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze leicht anschwitzen mit Salz und etwas Zucker würzen. Mit dem Tomatensaft ablöschen und köcheln lassen bis der Tomatenfond eingekocht ist. Den Thymian waschen, hacken und zu den Zwiebeln geben. Abschmecken und abkühlen lassen.
6.
Die Falafelbällchen im Ofen bei 160°C ca.15 min knusprig garen. Jeweils 2 Falafel auf einen Spieß stecken.
7.
In der Zwischenzeit die Gurke waschen, vierteln und die Kerne entfernen. Die Gurke und den geschälten Knoblauch fein reiben und in einer Schüssel mit etwas Salz vermischen und zur Seite Stellen. Nach ca. 10 min die Gurken mit der Hand ausdrücken und das entstandene Wasser wegschütten. Die Minze in feine Streifen schneiden. Nun den Joghurt mit Gurken und Minze verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8.
Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Die Laugenstangen dritteln. Jedes Dritell vorsichtig mit dem Messer einschneiden, etwas auseinander ziehen, sodass eine kleine Tasche entsteht. Die geschmorten Zwiebeln hinein geben und etwas zusammendrücken. Auf einem Backblech im Ofen bei 180°C Umluft ca. 15 min fertig backen.
9.
Den Karotten-Gemüse-Mix mit Olivenöl in einer heißen Pfanne ca.8 min anbraten. Die Oliven entkernen, die Cherrytomaten halbieren und kurz bevor das Gemüse fertig gegart ist hinzu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In einer Fritteuse oder einem passenden Topf ausreichend Frittierfett auf 170°C erhitzen.
10.
Währenddessen den Broccoli mit einem Küchentuch abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jedes Röschen durch den vorbereiteten Tempurateig ziehen und vorsichtig im heißen Fett frittieren. Dann auf einem weiteren Küchentuch abtropfen. Das Gemüse auf einen Teller geben den Tempura anlegen und dem geriebenen Manchego bestreuen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.