Gefüllte Zucchinis mit griechischem Bauernsalat

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Griechischen Bauernsalat abgedeckt für ca. 4 Stunden bei Raumtemperatur auftauen lassen.
 Die Zucchinis der Länge nach in zwei gleich große Hälfen schneiden. Nun das Innere der Zucchinis mit einem Esslöffel herausschaben. Die Hälfte davon grob hacken und unter den Bauernsalat mischen.
 Den Salat nun in die 8 ausgeschabten Zucchini-Hälfen füllen. Mit Pfeffer würzen.
 Nun die Hälfen auf Alufolie legen und auf dem Grill ca. 20 Minuten garen, bis der Schafskäse aus dem Salat leicht geschmolzen ist.

Zutatenliste


Personenanzahl:
500 g bofrost* Griechischer Bauernsalat
500 g
4 Stück
Zucchinis
Pfeffer
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Griechischen Bauernsalat abgedeckt für ca. 4 Stunden bei Raumtemperatur auftauen lassen.
2.
Die Zucchinis der Länge nach in zwei gleich große Hälfen schneiden. Nun das Innere der Zucchinis mit einem Esslöffel herausschaben. Die Hälfte davon grob hacken und unter den Bauernsalat mischen.
3.
Den Salat nun in die 8 ausgeschabten Zucchini-Hälfen füllen. Mit Pfeffer würzen.
4.
Nun die Hälfen auf Alufolie legen und auf dem Grill ca. 20 Minuten garen, bis der Schafskäse aus dem Salat leicht geschmolzen ist.