Laugen-Weißwurst-Schiffchen

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
35 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
1027 kcal
Fett:
51 g
Kohlenhydrate:
54 g
Eiweiß:
23 g

Zubereitung

 Die Laugenstangen abgedeckt bei Zimmertemperatur 15 Minuten antauen lassen. Den Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen
 Je 2 Laugenstangen nebeneinanderlegen. Längs zusammendrücken und den Teig so formen, dass ein Schiffchen mit einem dünnen Boden in der Mitte entstehen. Die Enden leicht aneinanderdrücken.
 Das Natron mit 3 EL Wasser mischen und die Ränder damit bestreichen. Mit dem groben Salz, das den Laugenstangen beiliegt, bestreuen und 20 Minuten im Backofen backen.
 500 ml Wasser mit 1 TL Salz aufkochen. Die Hitze herunterschalten, sodass das Wasser nur noch siedet. Die Weißwürste einlegen und ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.
 Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
 Die gebackenen Schiffchen aus dem Ofen nehmen. Die Crème fraîche in der Mitte der Schiffchen verteilen.
 Die gut abgetropften Weißwürste in Scheiben schneiden, auf die Crème fraîche geben und leicht andrücken.
 Schnittlauch und Zwiebelringe darüberstreuen. Jedes Schiffchen mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen.
 Die Laugen-Weißwurst-Schiffchen nach Belieben mit Salzbrezeln dekorieren und den süßen Senf, der der Packung beiliegt, dazu reichen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
8 Stück bofrost* Laugenstangen - zum Selberbacken
8 Stück
1 TL
Natron (Backsoda)
8 bofrost* Original Münchener Weißwurst
8
TL
Salz
2
kleine rote Zwiebeln
250 g
Crème fraîche
4 EL bofrost* Kräutergarten Schnittlauch
4 EL
½ TL
Pfeffer
Salzbrezeln für die Garnitur
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Laugenstangen abgedeckt bei Zimmertemperatur 15 Minuten antauen lassen. Den Backofen auf 170 °C Ober- und Unterhitze vorheizen
2.
Je 2 Laugenstangen nebeneinanderlegen. Längs zusammendrücken und den Teig so formen, dass ein Schiffchen mit einem dünnen Boden in der Mitte entstehen. Die Enden leicht aneinanderdrücken.
3.
Das Natron mit 3 EL Wasser mischen und die Ränder damit bestreichen. Mit dem groben Salz, das den Laugenstangen beiliegt, bestreuen und 20 Minuten im Backofen backen.
4.
500 ml Wasser mit 1 TL Salz aufkochen. Die Hitze herunterschalten, sodass das Wasser nur noch siedet. Die Weißwürste einlegen und ca. 15 Minuten gar ziehen lassen.
5.
Die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
6.
Die gebackenen Schiffchen aus dem Ofen nehmen. Die Crème fraîche in der Mitte der Schiffchen verteilen.
7.
Die gut abgetropften Weißwürste in Scheiben schneiden, auf die Crème fraîche geben und leicht andrücken.
8.
Schnittlauch und Zwiebelringe darüberstreuen. Jedes Schiffchen mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen.
9.
Die Laugen-Weißwurst-Schiffchen nach Belieben mit Salzbrezeln dekorieren und den süßen Senf, der der Packung beiliegt, dazu reichen.