Mediterrane Bruschetta-Chips mit Guacamole und Tomatensalsa

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Bäckerbrötchen mit ausreichend Abstand auf dem Blech verteilen und ca. 15 Minuten bis zur gewünschten Bräune knusprig backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
 In der Zwischenzeit für die Tomatensalsa die Cocktailtomaten waschen, die Stielansätze entfernen und die weiche Kernmasse herausdrücken. Die Tomaten anschließend klein würfeln und in eine Schale geben. Die rote Zwiebel schälen und fein hacken. Zusammen mit den restlichen Zutaten für die Salsa zu den Tomaten geben und unterrühren. Abgedeckt ziehen lassen.
 Für die Guacamole die Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Limette auspressen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Alle vorbereiteten Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
 Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Die Bäckerbrötchen in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Auf dem Blech verteilen und mit Olivenöl bepinseln. Auf der unteren Schiene ca. 18 Minuten kross im Ofen backen.
 Brotchips herausnehmen und abkühlen lassen. Zusammen mit den Dips genießen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 bofrost* Bäckerbrötchen
4
4 EL bofrost* Natives Olivenöl Extra, A L´Oliver
4 EL
400 g
Cocktailtomaten
1
rote Zwiebel, klein
1 EL bofrost* Kräutergarten mediterran
1 EL
5 EL bofrost* Natives Olivenöl Extra, A L´Oliver
5 EL
½ TL
Salz
½ TL
Pfeffer
2
Knoblauchzehen
½
Limette
1
Avocado
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Prise
Chilliflocken
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Die Bäckerbrötchen mit ausreichend Abstand auf dem Blech verteilen und ca. 15 Minuten bis zur gewünschten Bräune knusprig backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
2.
In der Zwischenzeit für die Tomatensalsa die Cocktailtomaten waschen, die Stielansätze entfernen und die weiche Kernmasse herausdrücken. Die Tomaten anschließend klein würfeln und in eine Schale geben. Die rote Zwiebel schälen und fein hacken. Zusammen mit den restlichen Zutaten für die Salsa zu den Tomaten geben und unterrühren. Abgedeckt ziehen lassen.
3.
Für die Guacamole die Knoblauchzehen schälen und hacken. Die Limette auspressen. Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale löffeln. Alle vorbereiteten Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
4.
Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen. Die Bäckerbrötchen in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Auf dem Blech verteilen und mit Olivenöl bepinseln. Auf der unteren Schiene ca. 18 Minuten kross im Ofen backen.
5.
Brotchips herausnehmen und abkühlen lassen. Zusammen mit den Dips genießen.