Party Bagel a la Italia

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
781 kcal
Fett:
37 g
Kohlenhydrate:
82 g
Eiweiß:
31 g

Zubereitung

 Den Backofen auf ca. 200°C (Umluft ca. 180°C) vorheizen. Den Rustikalen Brotring tiefgefroren auf ein mit Dauer-Backfolie (Art.-Nr. 983) belegtes Backblech legen. In der mittleren Schiene für ca. 14-15 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune bzw. Knusprigkeit backen.
 Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten. Den Knoblauch abziehen und klein schneiden. Den Parmesankäse in kleine Würfel schneiden. Die abgekühlten Pinienkerne zusammen mit dem Knoblauch, etwas frisch gemahlenem Pfeffer und dem Meersalz in ein hohes Gefäß geben und kurz mit einem Pürierstab zerkleinern. Das Basilikum, den Parmesan und das Olivenöl dazugeben und noch einmal kurz pürieren bis eine homogene Masse entstanden ist.
 Den rustikalen Brotring abkühlen lassen, quer halbieren und mit dem Pesto bestreichen.
 Den Mozzarella und die Tomaten in Scheiben schneiden und den unteren Brotring damit belegen. Den Rucola waschen, trocken tupfen und ebenfalls auf den Brotring legen.
 Die übrige Brothälfte auflegen und belegten Bagel nach Belieben in kleinere Stücke schneiden und servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
2 Stück bofrost* Rustikaler Brotring
2 Stück
bofrost*Rustikaler Brotring
40 g
Pinienkerne
1 Zehe(n)
Knoblauch
50 g
Parmesan
½ TL
Meersalz
1 Prise
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
50 g bofrost* Kräutergarten Basilikum
50 g
bofrost*Kräutergarten Basilikum
2 Kugel(n)
Mozzarella
6 Stück
kleine Tomaten
100 g
Rucola
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf ca. 200°C (Umluft ca. 180°C) vorheizen. Den Rustikalen Brotring tiefgefroren auf ein mit Dauer-Backfolie (Art.-Nr. 983) belegtes Backblech legen. In der mittleren Schiene für ca. 14-15 Minuten oder bis zur gewünschten Bräune bzw. Knusprigkeit backen.
2.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fettzugabe anrösten. Den Knoblauch abziehen und klein schneiden. Den Parmesankäse in kleine Würfel schneiden. Die abgekühlten Pinienkerne zusammen mit dem Knoblauch, etwas frisch gemahlenem Pfeffer und dem Meersalz in ein hohes Gefäß geben und kurz mit einem Pürierstab zerkleinern. Das Basilikum, den Parmesan und das Olivenöl dazugeben und noch einmal kurz pürieren bis eine homogene Masse entstanden ist.
3.
Den rustikalen Brotring abkühlen lassen, quer halbieren und mit dem Pesto bestreichen.
4.
Den Mozzarella und die Tomaten in Scheiben schneiden und den unteren Brotring damit belegen. Den Rucola waschen, trocken tupfen und ebenfalls auf den Brotring legen.
5.
Die übrige Brothälfte auflegen und belegten Bagel nach Belieben in kleinere Stücke schneiden und servieren.