Pausensnack mit Mini-Knusper-Schnitzeln

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, Feines mit Fleisch, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
448 kcal
Fett:
19 g
Kohlenhydrate:
50 g
Eiweiß:
21 g

Zutatenliste


Personenanzahl:
4 Stück bofrost* Bäckerbrötchen
4 Stück
10 g
Butterschmalz
8 Stück bofrost* Mini-Knusper-Schnitzel
8 Stück
8 Blatt/Blätter
Römersalat
2 Stück
Tomaten, klein
1 Stück
Schlangengurke, klein
2 EL
Remoulade
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Backofen auf ca. 200°C (Umluft ca. 180°C) vorheizen. Die tiefgefrorenen Brötchen auf einem mit Dauer-Backfolie belegten Backblech gleichmäßig mit ausreichend Abstand zueinander verteilen. In der mittleren Schiene für ca. 15 Minuten bis zur gewünschten Bräune bzw. Knusprigkeit backen.
2.
Die tiefgefrorenen Mini-Knusper-Schnitzel in einer heißen Pfanne mit dem Butterschmalz ca. 5 - 6 Minuten braten. Die Mini-Knusper-Schnitzel während des Bratens öfter wenden.
3.
Den Salat waschen und trockentupfen. Die Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Salatgurke schälen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
4.
Die Brötchen halbieren und die Hälften mit Remoulade bestreichen. Die untere Hälfte mit 2 Salatblättern belegen. Dann jeweils 2 Mini-Knusper-Schnitzel auflegen und die Gurken- und Tomatenscheiben darauf verteilen.