Stulle mit Erdbeer-Spargel und pochiertem Ei

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
25 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte, für Kinder
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Das Brot auftauen und 2 Scheiben abschneiden.
 Den Spargel ohne Fett in eine Pfanne geben und erhitzen. Sobald der Spargel beginnt zu bräunen, die Erdbeeren zusammen mit dem Essig hinzugeben. Die Erdbeeren zu einem Püree zerkochen, bis der Spargel ummantelt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
 Die Radieschen und die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne Scheiben bzw. Streifen schneiden. Die Brot-Scheiben toasten.
 Einen Topf mit Wasser erhitzen und Essig hinzugeben. Nun mithilfe eines Löffels einen Strudel im Wasser erzeugen und die Eier nach und nach hinzugeben. Die Eier bei leicht siedendem Wasser etwa 4 Minuten pochieren.
 Die Brote großzügig mit Hüttenkäse bestreichen und den Spargel darauf verteilen. Das pochierte Ei auf den Spargel geben und mit Gemüse und Kresse garnieren. Je nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
2 Scheibe(n) bofrost* Kerniges Brot-Duo
2 Scheibe(n)
8 Stange(n) bofrost* Stangenspargel
8 Stange(n)
200 g bofrost* Erdbeeren, halbiert
200 g
30 ml
Balsamico-Essig
1 Prise
Salz und Peffer
3 Stück
Radieschen
1 Stange(n)
Frühlingszwiebeln
2 Stück
Eier
1 EL
Essig
50 g
Hüttenkäse
1 EL
Kresse
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Das Brot auftauen und 2 Scheiben abschneiden.
2.
Den Spargel ohne Fett in eine Pfanne geben und erhitzen. Sobald der Spargel beginnt zu bräunen, die Erdbeeren zusammen mit dem Essig hinzugeben. Die Erdbeeren zu einem Püree zerkochen, bis der Spargel ummantelt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
3.
Die Radieschen und die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne Scheiben bzw. Streifen schneiden. Die Brot-Scheiben toasten.
4.
Einen Topf mit Wasser erhitzen und Essig hinzugeben. Nun mithilfe eines Löffels einen Strudel im Wasser erzeugen und die Eier nach und nach hinzugeben. Die Eier bei leicht siedendem Wasser etwa 4 Minuten pochieren.
5.
Die Brote großzügig mit Hüttenkäse bestreichen und den Spargel darauf verteilen. Das pochierte Ei auf den Spargel geben und mit Gemüse und Kresse garnieren. Je nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.