Wrap mit indischem Pfannengemüse

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
20 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Snacks & kleine Gerichte
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Den Reis mit der 1 ½-fachen Menge gesalzenem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und den Reis so lange kochen, bis das Wasser vollständig vom Reis aufgesogen wurde. Den Reis abkühlen lassen.
 Den tiefgefrorenen Mais mit 2 EL Wasser in einem mikrowellengeeigneten Geschirr mit Deckel ca. 2 Min. bei 600 Watt erhitzen. Danach umrühren und nochmal ca. 2 Min. fertig garen. Danach den Mais bei Raumtemperatur ruhen lassen. Alternativ den Mais im Kochtopf mit 100ml Wasser zum Kochen bringen und ca. 1 Minute bei mittlerer Hitze fertig garen oder im Kühlschrank 5 Stunden auftauen lassen.
 Das indische Pfannengemüse tiefgefroren mit 2 EL Wasser in einer beschichteten Pfanne mit Deckel ca. 6 Min. erhitzen. Danach die Hitze reduzieren und ohne Deckel unter mehrfachem Rühren das Pfannengemüse 2 Min. fertig garen.
 Die Paprika in gleich große ca. 1 cm dicke Stücke schneiden.
 Den Wrap in der Pfanne oder Backofen kurz erhitzen.
 Je 1/4 der Zutaten (Pfannengemüse, Reis, Mais und Paprika) in die Mitte des Wraps legen. Den Wrap an zwei Seiten einklappen und rollen. Am Stück essen oder in der Mitte durchschneiden und servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
100 g
Langkornreis
40 g bofrost* Mais, extra süß
40 g
400 g bofrost* Indisches Pfannengemüse
400 g
1 Stück
rote Paprika
4 Stück
Tortilla-Weizenwraps
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Den Reis mit der 1 ½-fachen Menge gesalzenem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und den Reis so lange kochen, bis das Wasser vollständig vom Reis aufgesogen wurde. Den Reis abkühlen lassen.
2.
Den tiefgefrorenen Mais mit 2 EL Wasser in einem mikrowellengeeigneten Geschirr mit Deckel ca. 2 Min. bei 600 Watt erhitzen. Danach umrühren und nochmal ca. 2 Min. fertig garen. Danach den Mais bei Raumtemperatur ruhen lassen. Alternativ den Mais im Kochtopf mit 100ml Wasser zum Kochen bringen und ca. 1 Minute bei mittlerer Hitze fertig garen oder im Kühlschrank 5 Stunden auftauen lassen.
3.
Das indische Pfannengemüse tiefgefroren mit 2 EL Wasser in einer beschichteten Pfanne mit Deckel ca. 6 Min. erhitzen. Danach die Hitze reduzieren und ohne Deckel unter mehrfachem Rühren das Pfannengemüse 2 Min. fertig garen.
4.
Die Paprika in gleich große ca. 1 cm dicke Stücke schneiden.
5.
Den Wrap in der Pfanne oder Backofen kurz erhitzen.
6.
Je 1/4 der Zutaten (Pfannengemüse, Reis, Mais und Paprika) in die Mitte des Wraps legen. Den Wrap an zwei Seiten einklappen und rollen. Am Stück essen oder in der Mitte durchschneiden und servieren.