Eigenschaften:

ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte  pro Person

Kalorien:
629 kcal
Fett:
22 g
Kohlenhydrate:
81 g
Eiweiß:
19 g

Zubereitung

1
 Die Bunte Früchteauslese nach Packungsanweisung auftauen lassen.
2
 Eine Springform mit 22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen.
3
 In einem kleinen Topf den Honig, Ahornsirup und die Erdnussbutter erwärmen. Die Bananen mit einer Gabel zu einem feinen Brei zerdrücken und in den Topf geben.
4
 Die Chia-Samen und Haferflocken dazugeben und alles gründlich mit einem Kochlöffel verrühren.
5
 Die Haferflockenmasse nun in die Form geben und mit einem Löffelrücken gleichmäßig zu einem Boden formen. Den Boden 10–15 Minuten goldgelb backen und ein paar Minuten abkühlen lassen.
6
 Dann direkt mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. Komplett auskühlen lassen..
7
 Den Joghurt einmal verrühren, nach Bedarf mit etwas Honig süßen. Auf die Stückchen streichen und mit dem Obst belegen. .
8
 Mit den gehackten Erdnüssen, sowie bei Bedarf mit weiteren Nüssen oder Samen, dekorieren und genießen.

Ähnliche Rezepte

Bunte-Früchte-Frühstückstarte

leicht 30 min

Zutaten

1 Packung(en) bofrost* Bunte Früchteauslese
1 Packung(en)
60 g
Honig
50 ml
Ahornsirup
130 g
crunchy Erdnussbutter
2 Stück
Bananen
1 EL
Chiasamen
180 g
kernige Haferflocken
150 g
griechischer Joghurt , nach Bedarf etwas Honig
evtl. weitere Nüsse und Samen

Zubereitung

1.
Die Bunte Früchteauslese nach Packungsanweisung auftauen lassen.
2.
Eine Springform mit 22 cm Durchmesser mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen.
3.
In einem kleinen Topf den Honig, Ahornsirup und die Erdnussbutter erwärmen. Die Bananen mit einer Gabel zu einem feinen Brei zerdrücken und in den Topf geben.
4.
Die Chia-Samen und Haferflocken dazugeben und alles gründlich mit einem Kochlöffel verrühren.
5.
Die Haferflockenmasse nun in die Form geben und mit einem Löffelrücken gleichmäßig zu einem Boden formen. Den Boden 10–15 Minuten goldgelb backen und ein paar Minuten abkühlen lassen.
6.
Dann direkt mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden. Komplett auskühlen lassen..
7.
Den Joghurt einmal verrühren, nach Bedarf mit etwas Honig süßen. Auf die Stückchen streichen und mit dem Obst belegen. .
8.
Mit den gehackten Erdnüssen, sowie bei Bedarf mit weiteren Nüssen oder Samen, dekorieren und genießen.

Deine bofrost*Vorteile

Bezahlung erst bei Lieferung Bar oder per Lastschrift: Du hast die Wahl bei der Bezahlung. Entscheide beim Besuchstermin.
Individuelle Beratung Bei Fragen steht dein Verkaufsfahrer sowie die Service- und Ernährungsberatung dir zur Verfügung.
Geschmacksgarantie Sollte ein Produkt nicht deinen Erwartungen entsprechen, nehmen wir es zurück und erstatten den Kaufpreis.
Reinheitsgarantie Alle bofrost*Produkte sind ohne Geschmacksverstärker, bestrahlte Zutaten, künstliche Farbstoffe und Aromen.