Cake Pops für deine Babyparty –it´s a Boy!

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
mittel
Kategorien:
Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Zubereitung

 Die Schoko-Kokos Schnitten aus dem Gefrierschrank nehmen und auftauen lassen. Die noch kalten Schnitten aus der Verpackung nehmen und jedes Stück in drei gleichgroße Stücke schneiden.
 Jedes Stück mit den Händen zerkrümeln und eine kleine, runde Kugel formen. Die fertigen Kugeln für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
 Im Anschluss die Kuvertüre hacken und in einem Wasserbad schmelzen.
 Pro Kugel einen Cake Pop Stiel in die geschmolzene Schokolade tauchen und dann vorsichtig in die Kuchenkugel stecken.
 Die Cakepops wieder kalt stellen, bis die Stiele festsitzen.
 In der Zwischenzeit die Kuvertüre erneut schmelzen und mit der Lebensmittelfarbe blau einfärben. In einer kleinen Schale die Streusel bereitstellen.
 Die Cakepops in die blaue Kuvertüre eintauchen und abtropfen lassen. Auf einer Platte ablegen oder in ein Glas stellen.
 Jetzt die gewünschten Streusel auf den Cakepops verteilen und diese trocknen lassen.

Zutatenliste


Personenanzahl:
6 Stück bofrost* Schoko-Kokos-Schnitten
6 Stück
200 g
weiße Kuvertüre
10 g
Blau-weiße Zuckerstreusel
15 ml
Blaue Lebensmittelfarbe
12
Cakepop Stiele
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Schoko-Kokos Schnitten aus dem Gefrierschrank nehmen und auftauen lassen. Die noch kalten Schnitten aus der Verpackung nehmen und jedes Stück in drei gleichgroße Stücke schneiden.
2.
Jedes Stück mit den Händen zerkrümeln und eine kleine, runde Kugel formen. Die fertigen Kugeln für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
3.
Im Anschluss die Kuvertüre hacken und in einem Wasserbad schmelzen.
4.
Pro Kugel einen Cake Pop Stiel in die geschmolzene Schokolade tauchen und dann vorsichtig in die Kuchenkugel stecken.
5.
Die Cakepops wieder kalt stellen, bis die Stiele festsitzen.
6.
In der Zwischenzeit die Kuvertüre erneut schmelzen und mit der Lebensmittelfarbe blau einfärben. In einer kleinen Schale die Streusel bereitstellen.
7.
Die Cakepops in die blaue Kuvertüre eintauchen und abtropfen lassen. Auf einer Platte ablegen oder in ein Glas stellen.
8.
Jetzt die gewünschten Streusel auf den Cakepops verteilen und diese trocknen lassen.