Eis-Waffel-Sandwich

Rezeptinfos


Zubereitungszeit:
30 min
Schwierigkeit:
leicht
Kategorien:
Süßes und Desserts
Eigenschaften:
ohne Fleisch, ohne Fisch, ohne Schweinefleisch

Nährwerte

pro Person


Kalorien:
782 kcal
Fett:
42 g
Kohlenhydrate:
85 g
Eiweiß:
15 g

Zubereitung

 Die Butter mit Zucker,Vanillezucker und Salz schaumig quirlen. Die Eier einzeln gründlich hinzuquirlen. Mehl und Backpulver miteinander mischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig rühren.
 Das Waffeleisen vorheizen. Mit 1 Teelöffel Sonnenblumenöl einfetten und mit der Hälfte des Teiges eine goldgelbe Waffel backen. Mit dem übrigen Sonnenblumenöl und dem restlichen Teig eine zweite Waffel backen. Beide Waffeln auskühlen lassen und in die einzelnen Herzen teilen.
 Auf 5 Waffelherzen jeweils 1 Kugel Eis geben. Leicht antauen lassen, glatt streichen und mit einem zweiten Waffelherz abdecken.
 Die Eissandwiches ins Gefrierfach geben und in ca. 1 Stunde wieder fest werden lassen.
 Die Eissandwiches ins Gefrierfach geben und in ca. 1 Stunde wieder fest werden lassen.
 Die Kuvertüre hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Die Eissandwiches ungefähr zu einem Drittel in die Schokolade tauchen und sofort mit Zuckerstreuseln, -perlen und Mini-Marshmallows bestreuen. Kurz warten, bis die Schokolade fest wird und servieren.

Zutatenliste


Personenanzahl:
80 g
weiche Butter
60 g
Zuckeraugen
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Prise
Salz
2 Stück
Eier
170 g
Weizenmehl
1 TL
Backpulver
130 ml
Milch
1 Kugel(n) bofrost* dolcedo Schokolade-Minze "cioccolata menta"
1 Kugel(n)
1 Kugel(n) bofrost* dolcedo Karamell "Fior di sale"
1 Kugel(n)
1 Kugel(n) bofrost* dolcedo Stracciatella
1 Kugel(n)
1 Kugel(n) bofrost* dolcedo panna biscotti cassis
1 Kugel(n)
1 Kugel(n) bofrost* dolcedo Schokolade "cioccolata"
1 Kugel(n)
150 g
Zartbitterschokolade
2 TL
Sonnenblumenöl
Zuckerstreusel, Zuckerperlen, Mini-Marshmallows
Herzwaffeleisen
Bestellen Sie direkt alle bofrost*Produkte dieses Rezepts oder legen Sie diese auf den Merkzettel

Zubereitung

1.
Die Butter mit Zucker,Vanillezucker und Salz schaumig quirlen. Die Eier einzeln gründlich hinzuquirlen. Mehl und Backpulver miteinander mischen und abwechselnd mit der Milch zum Teig rühren.
2.
Das Waffeleisen vorheizen. Mit 1 Teelöffel Sonnenblumenöl einfetten und mit der Hälfte des Teiges eine goldgelbe Waffel backen. Mit dem übrigen Sonnenblumenöl und dem restlichen Teig eine zweite Waffel backen. Beide Waffeln auskühlen lassen und in die einzelnen Herzen teilen.
3.
Auf 5 Waffelherzen jeweils 1 Kugel Eis geben. Leicht antauen lassen, glatt streichen und mit einem zweiten Waffelherz abdecken.
4.
Die Eissandwiches ins Gefrierfach geben und in ca. 1 Stunde wieder fest werden lassen.
5.
Die Eissandwiches ins Gefrierfach geben und in ca. 1 Stunde wieder fest werden lassen.
6.
Die Kuvertüre hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Die Eissandwiches ungefähr zu einem Drittel in die Schokolade tauchen und sofort mit Zuckerstreuseln, -perlen und Mini-Marshmallows bestreuen. Kurz warten, bis die Schokolade fest wird und servieren.